Anzeige
Branchenmeldungen 26.10.2020

Meldung eines Corona-Vorfalls in der Zahnarztpraxis

Meldung eines Corona-Vorfalls in der Zahnarztpraxis

Bislang zeigen deutsche und internationale Daten, dass es auf Grund der besonders hohen Hygienevorgaben in der zahnärztlichen Praxis einen überdurchschnittlich hohen Schutzstandard gegen eine Infektion gibt. Für eine realistische Beurteilung bittet die Bundeszahnärztekammer betroffene Praxen um anonymisierte Meldung. Zum Meldezugang gelangen Praxen über ihre (Landes-)Zahnärztekammer. Darauf weist die BZÄK aktuell in ihrem Klartext hin.

Quelle: BZÄK

Foto Teaserbild: yganko – stock.adobe.com

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige