Anzeige
Branchenmeldungen 12.04.2012

Neu: Ästhetik-Kurse inkl. Step-by-Step DVD

Neu: Ästhetik-Kurse inkl. Step-by-Step DVD

Anlässlich der 9. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e. V. am 27./28. April 2012 in Essen startete jetzt eine bundesweite Kursreihe rund um die Ästhetik. Im Fokus stehen dabei die gesamte Bandbreite der Veneertechnik (konventionell, Instant- und Non-Prep), chirurgische Aspekte der rot-weißen Ästhetik, moderne Konzepte der Zahnaufhellung sowie Unterspritzungstechniken.

Am 27. April 2012 fanden anlässlich der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V. in Essen mit den Themen „Veneers von A – Z“ und „Minimalinvasive Zahnästhetik“ die ersten beiden Kurse der neuen Reihe von kombinierten Theorie- und Demonstrationskursen zu Schwerpunktthemen der Ästhetik statt.

Weitere Kurse gibt es darüber hinaus zu den Themen „Chirurgische Aspekte der rot-weißen Ästhetik“ sowie „Unterspritzungstechniken“.

Insbesondere im Hinblick auf die praktische Relevanz der Themen finden die Kurse jeweils als kombinierte Theorie- und Demonstrationskurse statt. Ziel ist es, die wesentlichen Kenntnisse zum jeweiligen Therapiegebiet zu vermitteln und die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, die entsprechenden Behandlungskonzepte im Praxisalltag umsetzen zu können. Die Demonstrationen erfolgen durch die Referenten anhand von Modellen sowie Präparaten und werden dabei per Kamera aufgenommen und für die Teilnehmer im Großbildformat übertragen. Behandlungen am Patienten werden per Video-Einspielung gezeigt.

Step-by-Step DVD und kostenfreie Kongressteilnahme

Die eigens für die Kursreihe produzierten Step-by-Step DVDs haben in diesem Kontext eine besondere Bedeutung und stellen einen Mehrwert für die Kursbesucher dar (in Kursgebühr enthalten). Ein weiterer Vorteil für die Kursbesucher ergibt sich aus der Tatsache, dass die Kurse in der Regel im Rahmen von Kongressen stattfinden und so auch z.T. den kostenfreien Besuch des Gesamtkongresses ermöglichen *.

Die Kurse im Überblick

Veneers von A – Z – Prof. Dr. Jürgen Wahlmann/Edewecht

Minimalinvasive Zahnästhetik – Dr. Jens Voss/Leipzig

Chirurgische Aspekte der rot-weißen Ästhetik – Prof. Dr. Marcel Wainwright/ Kaiserswerth

Unterspritzungstechniken – Dr. Andreas Britz/Hamburg

*) Die Teilnahme am Hauptkongress ist ohne zusätzliche Kongressgebühr (somit nur Tagungspauschale für den zweiten Tag) bei folgenden Kongressen möglich:

Für die Kurse „Unterspritzung“ gilt diese Regelung nicht.

Kontakt:

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstraße 29
04229 Leipzig
Tel.: 03 41/4 84 74-0
Fax: 03 41/4 84 74-2 90
E-Mail: grasse@oemus-media.de
Web: www.oemus.com

Foto: © Oemus Media AG
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige