Branchenmeldungen 28.03.2017

Septodont Roadshow 2017

Septodont Roadshow 2017

Foto: Septodont

Aktuelle und praxisnahe Fortbildung für Generalisten und Spezialisten an außergewöhnlichen Orten

Septodont führt diesen Sommer im 7. Jahr in Folge eine Roadshow zu Top-Themen durch. Die Teilnehmer erhalten 5 Fortbildungspunkte nach BZÄK/DGZMK und SSO.

Im Mittelpunkt steht der Risikopatient. Dr. Dr. Eik Schiegnitz stellt die wichtigsten Empfehlungen und aktuellen Leitlinien u.a. zu Antiresorptiva-assoziierter Kiefernekrose, Implantatversorgung bei Patienten mit Antiresorptiva, Antibiose, Antikoagulation und Periimplantitis vor. Zudem wird Axel Reimann häufig gestellte Fragen aus der Praxis zur Lokalanästhesie  beantworten.

Prof. Till Dammaschke gibt einen aktuellen Überblick zu biokompatiblen und bioaktiven Materialien für die Zahnerhaltung und Endodontie. Welche Perspektiven bieten innovative Produkte wie Biodentine und BioRoot RCS und wo sind ihre Grenzen? Im Hands-on können beide Produkte ausprobiert werden.

Nach dem Fortbildungsprogramm gibt es einen Blick hinter die Kulissen des jeweiligen Veranstaltungsortes und kollegialen Ausklang beim Abendessen.

Termine

  • 23.6. Insel Mainau
  • 30.6. Würzburg
  • 5.7. Bielefeld
  • 12.7. Iffezheim
  • 16.8. Bremerhaven

Anmeldung und weitere Informationen unter: www.septodont.de/news-events/events

Telefon: 0228 97126-0
E-Mail: info@septodont.de

Quelle: Septodont

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper