Anzeige
Branchenmeldungen 25.02.2019

Spoiler Alert: CGM präsentiert vor IDS zu erwartende Highlights

Spoiler Alert: CGM präsentiert vor IDS zu erwartende Highlights

Am vergangenen Donnerstag, dem 21. Februar, trafen sich auf Einladung der Koblenzer CompuGroup Medical Dentalsysteme GmbH deutschlandweite Pressevertreter in der Skihalle Alpenpark Neuss. Auf dem Programm standen, trotz winterlicher Pistenkulisse, keine Skipartien, sondern – weit weniger gefährlich, gleichwohl spannend – die auf der kommenden IDS zu erwartenden Highlights des rheinland-pfälzischen Dentalunternehmens.

Die Pressekonferenz, zu deren Referentinnen und Referenten Sabine Zude (Geschäftsführerin CGM Dentalsysteme GmbH), Harald Kerschek (Geschäftsführer CGM Dentalsysteme Sales & Support), Alexander Boschuk (General Manager CompuGroup Medical Deutschland AG) und Dirk-Rolf Gieselmann (Geschäftsführer dentognostics GmbH) gehörten, stellte aktuelle Geschäftskooperationen sowie Neuerungen wie Innovationen des Unternehmensportfolios vor, die allesamt darauf abzielen, den Praxisalltag für Behandler, Assistenzteams sowie Patienten mit Blick auf aktuelle Datenschutzvorgaben und TI-Anpassungen effektiver und effizienter zu gestalten.

CLICKDOC: Entspannte und zeitgemäße Online-Terminbuchung und Verwaltung

Zu den Weiterentwicklungen des in ca. 14.000 deutschlandweiten Zahnarztpraxen installiertem Zahnarztinformationssystems CGM Z1.PRO zählen, so Sabine Zude, die Ergänzungen CGM Z1.PRO eInfo, CGM Z1.PRO Data Analytics, CGM Z1.PRO Endoabrechnung (in Kooperation mit der DAISY GmbH), CGM Z1.PRO Geräteverwaltung mit Integration und Vernetzung von DÜRR Dental Geräten (in Kooperation der DÜRR DENTAL SE) sowie das CGM Z1.PRO Perio-Prevention-Modul (in Kooperation mit dentognostics GmbH und QIAGEN Bodensee GmbH). Zudem stellte Alexander Boschuk das neue Onlineportal CLICKDOC vor. Patienten können hiermit ab sofort ihren Wunschtermin rund um die Uhr über das Internetportal www.clickdoc.de, die CLICKDOC-App oder die Website der Zahnarztpraxis anfragen. Das Praxispersonal entscheidet selbst, welche Zeitfenster für die Onlinebuchung zur Auswahl stehen und ob eine Terminanfrage angenommen oder abgelehnt wird. Bei erfolgreicher Terminvereinbarung erhält der Patient per E-Mail eine Bestätigung und kann sich auf Wunsch auch automatisch an anstehende Termine erinnern lassen. CLICKDOC vermeidet so ärgerliche Ausfälle und optimiert die Auslastung der Praxis. Gleichzeitig kann der Zahnarzt mit einem zeitgemäßen Onlineservice bei seinen Patienten punkten.

CGM Z1.PRO Perio-Prevention-Modul für präventionsorientierte Praxen und Patienten

Des Weiteren präsentierte Dirk-Rolf Gieselmann unter der Headline NEXT GENERATION DENTISTRY: PRECISION MEDICINE & TARGETD PREVENTION das neue CGM Z1.PRO Perio-Prevention-Modul, das erstmals aMMP-8-Chairside Biomarker-Diagnostik direkt mit Patientendaten verknüpft und einen personalisierten Präventionsplan binnen Sekunden generiert. Die hochsensitive Speichelanalytik aMMP-8 PerioSafe erkennt und quantifiziert chairside in 300 Sekunden den parodontalen und periimplantären Kollagenabbau im Frühstadium. Kombiniert mit zielgerichteter Sekundärprävention kann somit die PA/PI-Progression um bis zu 90 Prozent reduziert werden1).

Zum Abschluss der Pressekonferenz lud Michaela Bicker (Leiterin Marketing/Kommunikation, CGM Dentalsysteme GmbH) alle Pressevertreter zu einem entspannten Hüttengaudi-Get-together ein.

Besucher der IDS in Köln sind herzlich eingeladen, alle in Neuss vorgestellten Produktneuheiten der CGM Dentalsysteme GmbH (sowie dentognostics und QIAGEN) auf der IDS in Köln in Halle 11.1, Stand F050/H051 genauer unter die Lupe zu nehmen.

1) Journal of Clinical Periodontology, P.Axelsson, B.Nyström und J Lindhe

Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige