Anzeige
Branchenmeldungen 29.11.2017

Webinar: Ohne Knochenersatzmaterial zu perfektem Knochen

Webinar: Ohne Knochenersatzmaterial zu perfektem Knochen

ZWP online-User und die Leser des Implantologie Journal haben jeden Monat die Möglichkeit, ein thematisches Webinar des DT Study Clubs abzurufen und wertvolle Fortbildungspunkte zu sammeln. Die Teilnahme am Webinar, das am Mittwoch, dem 13. Dezember um 17 Uhr stattfindet, ist kostenfrei.

Knochenbildung und Knochenregeneration folgen biologischen Gesetzen. Schon vor Jahrzehnten wurden Spacemaker, wie z.B. die Memfix®-Schraube verwendet, um Hohlräume zu schaffen und mit der osteoinduktiven Eigenschaft des Periosts oder der Schneider´schen Membran das einblutende Koagulum zu reinem Knochen bester Qualität werden zu lassen. Denn jedes Ersatzmaterial stellt gleichzeitig auch ein physisches Hindernis für das ungestörte Wachstum des neuen „lamellären Knochens“ und dessen begleitendenden Gefäße dar. Das neue sogenannte SINUS-IMPLANTAT aus der Serie der „Bone Growing Implants“ greift das Zeltstange-Sonnenschirm-Prinzip auf und schafft einen stabilen und voluminösen Hohlraum, so dass es verlässlich neuen Knochen generieren kann – ohne die Verwendung von Knochenersatzmaterial.

In diesem Webinar wird Dr. Karl Ulrich Volz die biologischen und wissenschaftlichen Hintergründe erläutern, röntgenologische Ergebnisse präsentieren und Schritt für Schritt durch das OP-Protokoll führen.

So einfach wird es gemacht:

  1. Bitte registrieren Sie sich direkt über www.DTStudyClub.de/ als kostenloses Mitglied im DT Study Club. 
  2. Jetzt sind Sie kostenloses Mitglied des DT Study Clubs. 
  3. Möchten Sie das spezielle Implantologie Journal CME-Webinar des ­Monats oder weitere Webinare aus dem Implantologie Journal CME-­Archiv anschauen, so müssen Sie sich jeweils für den Kurs Ihrer Wahl erneut re­gistrieren. 
  4. Um CME-Fortbildungspunkte zu erhalten, müssen Sie im Anschluss an das Webinar am Multiple-Choice-Fortbildungsquiz teilnehmen. Diese können als Bestandteil des Tests sofort ausgedruckt und bei Bedarf bei Ihrer Zahnärztekammer eingereicht werden. 
  5. Los geht es! Viel Spaß mit dem DT Study Club Online-Fortbildungsportal! 

Zusätzlich zum Webinar haben ZWP online-Leser die Möglichkeit, an der CME-Fortbildung zum Thema Verzicht auf Sekundärmaterialien zum Knochenersatz in der GBR teilzunehmen und 2 Punkte gemäß der Leitlinien von der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) online zu sammeln.

Foto: DT Study Club
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige