Anzeige
Branchenmeldungen 13.09.2019

Zimmer Biomet lud zur Digital Arena nach München

Georg Isbaner
E-Mail:
Zimmer Biomet lud zur Digital Arena nach München

Mit einem völlig neu konzipierten Fortbildungsangebot ging Zimmer Biomet im Spätsommer an den Start: Zimmer Biomets Digital Arena in München brachte vom 13. bis 14. September junge Implantologen und Experten zusammen. Gemeinsam tauschten sie Erfahrungen und diskutierten kritisch bestehende sowie neue Versorgungsmethoden. „Zimmer Biomet Dental hat sich in den letzten 24 Monaten gewandelt. Heute können wir unseren Kunden als „Global Player“ ein komplettes Produktportfolio für die zahnärztliche Implantologie anbieten.“, begründete Krista Strauss, Geschäftsführerin Zimmer Dental GmbH Deutschland, Österreich, Schweiz, das neue Format. In der Zimmer Biomet Digital Arena wurden die Möglichkeiten und Versorgungsmethoden, die mit dem Zimmer Biomet-Portfolio umgesetzt werden können, vorgestellt und diskutiert.

Die Veranstaltung wurde am Freitag mit einer interaktiven Diskussionsrunde zwischen Panel und Teilnehmern zum Thema „Digital Dentistry – the next level“ eröffnet. Moderiert wurde die Runde von Dr. Marcus Engelschalk. Am Abend lud Zimmer Biomet zu einem Get Together ein. Vorträge verschiedener Experten zu Themen rund um den offenen digitalen Workflow stehen am Samstag auf der Agenda. Abgeschlossen wurde die Veranstaltung mit einer erneuten Diskussionsrunde. Unter den Referentenwaren Dr. Marcus Engelschalk, Andreas Geier, Dr. Oliver Hugo, Dr. Frank Schütz und Dr. Nader Tawassolit.

Foto: OEMUS MEDIA AG

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige