Anzeige
Branchenmeldungen 06.09.2019

Aktuelles Implantologie Journal: „Der alternde Patient“

Aktuelles Implantologie Journal: „Der alternde Patient“

Die Erwartungshaltung an die zahnärztliche Versorgung in funktioneller sowie ästhetischer Hinsicht bis ins hohe Alter steigt zunehmend. So beschäftigt sich die Septemberausgabe des Implantologie Journals mit dem alternden Patienten. Dr. med. dent. Mario Haas beschreibt u. a. in seinem Fachbeitrag eine komplexe Versorgung einer Einzelzahnlücke in der ästhetischen Zone. Dr. Inga Boehncke zeigt anhand eines Fallbeispiels eine Sofortimplantation nach Molarenextraktion im Unterkiefer – kombiniert mit einer Spätimplantation.

Im CME-Artikel thematisiert Dr. Jörg-Martin Ruppin den externen Sinuslift mit simultaner Implantation. Das dazugehörige Live-Tutorial findet am 4. Dezember um 15 Uhr unter der Themenstellung „Das simultane Behandlungskonzept mit PROGRESSIVE-LINE bei extrem reduzierten Knochenangebot“ statt. Ergänzt werden die Inhalte durch spannende Interviews u. a. mit Prof. Dr. Dr. Dr. Shahram Ghanaati, welcher Experte auf dem Gebiet der Knochen- und Geweberegeneration ist. Im Interview geht er auf den Stellenwert von konzentriertem Eigenblut in der Zahnmedizin sowie die damit verbundenen Herausforderungen ein.

Leser können bereits jetzt schon das ePaper auf ZWP online abrufen und von einer beispiellosen Vernetzung profitieren. Über die Infoboxen, die sich seitlich des Textes befinden, können Leser nützliche Zusatzinformationen zu Autoren, Produkten und Unternehmen oder ergänzende Videos und Bildergalerien abrufen.

Alle Zeitschriften der OEMUS MEDIA AG können auch im verlagseigenen Onlineshop bestellt werden.

Foto Teaserbild: zinkevych – stock.adobe.com, CAMLOG Vertriebs GmbH, OEMUS MEDIA AG

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige