Anzeige
Branchenmeldungen 20.03.2017

ZWP online: Neues Design und kurze, klare Navigationswege

Katja Kupfer
Katja Kupfer
E-Mail:
ZWP online: Neues Design und kurze, klare Navigationswege

Pünktlich zur Leitmesse der Dentalbranche zeigt sich Deutschlands erfolgreichstes, dentales Nachrichten- und Informationsportal ZWP online nicht nur in neuem Gewand, sondern auch generalüberholt, und überzeugt mit einem gelungenen Mix aus Design und Funktionalität.

Das Internet stellt innerhalb der Zielgruppe der Zahnärzte den am stärksten gewachsenen Informationskanal der letzten Jahre dar. Mit dem Relaunch zur IDS wurde dem modernen Mediennutzungsverhalten nun Rechnung getragen. Eine moderne, optimierte Nutzeroberfläche und eine klare, intuitive Navigation sind die Hauptmerkmale des neuen Onlineauftritts unter www.zwp-online.info. Das responsive, anpassungsfähige Design ermöglicht darüber hinaus die Darstellung der Inhalte auf allen Endgeräten.

Mit nur zwei Klicks zur Information

Zahnärzte nutzen das Medium Internet mehrmals täglich – beruflich wie auch privat, um sich innerhalb ihres Segmentes zu informieren. Um den Komfort bei der Suche nach der gewünschten Information zu erhöhen, wurde das ursprüngliche Navigationskonzept strukturell komplett überarbeitet. Die neue, zweistufige Navigation vereinfacht zukünftig die Handhabung und Informationssuche auf dem Portal und gewährleistet eine hohe Nutzerfreundlichkeit. Mit nur wenigen Klicks gelangt der Leser ab sofort von der Hauptnavigation direkt zum relevanten Content. Das neue Fly-out-Menü ermöglicht neben der Startseite den Schnellzugriff auf tagesaktuelle Inhalte des Nachrichten- und Informationsportals.

Vereinfachte, klare Strukturen und ein reduziertes, funktionales Design garantieren ein angenehmes Lesen und entspanntes Handling für den Leser – im Desktop-Bereich wie auch im mobilen Segment.

Fortbildung interaktiv erleben

Ein Highlight des Relaunches stellt die CME-Rubrik mit vielfältigen Möglichkeiten der zahnärztlichen Onlinefortbildung dar. Leser können ab sofort mittels CME-Beiträgen, Livestreams und CME-Videos einfach und flexibel das eigene Punktekonto auffrischen. Aus vier Kompetenzzentren in Deutschland werden namhafte Referenten im Rahmen der Livestreams einen Blick in den OP-Saal gewähren und registrierten Usern fachspezifische Fragen beantworten. Schulungen müssen heute nicht mehr langweilig sein. Das interaktive Fortbildungsangebot ermöglicht Praxisinhabern und dem zahnärztlichen Personal eine erlebnisreiche, effiziente und abwechslungsreiche Weiterbildung.

Foto: © Georgejmclittle / Shutterstock.com
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige