Anzeige
Businessnews 21.11.2016

W&H und Planmeca agieren gemeinsam am indischen Markt

W&H und Planmeca agieren gemeinsam am indischen Markt

Seit dem 1. September 2016 agieren die beiden Familienunternehmen W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH aus Österreich und der finnische Dentalgerätehersteller Planmeca Oy zusammen auf dem Dentalmarkt in Indien. Mit einer gemeinsamen Bürozentrale und einem spezialisierten Kundendienstnetzwerk schaffen die beiden Unternehmen eine starke Grundlage für nachhaltiges Wachstum auf dem vielversprechenden indischen Markt. Durch die Nutzung von Synergien zwischen den beiden starken Marken und das innovative Produktsortiment von W&H und Planmeca profitieren die Kunden von einem einzigartigen Angebot, das auf die Bedürfnisse des indischen Marktes zugeschnitten ist.

Die neue Bürozentrale von W&H India und Planmeca India wurde im November 2016 in Bangalore, der Hauptstadt des indischen Bundesstaates Karnataka, in Betrieb genommen. Ziel der gemeinsamen Zentrale ist es, den Kunden ein breites Produkt- und Dienstleistungssortiment anzubieten. Ausgestattet mit einem modernen Showroom und ausgezeichneten Einrichtungen für Kundensupport und einem Vor-Ort-Kundendienst stellt das neue Büro eine wichtige Anlaufstelle für indische Kunden dar. W&H India und Planmeca India werden vom Geschäftsführer Raghavan Radhakrishnan geleitet, der bereits über mehrere Jahre Erfahrung in der indischen Dentalbranche verfügt. Zusammen mit den jeweiligen Teams für W&H und Planmeca trägt er Verantwortung für die kontinuierliche Marktentwicklung und die Expansion des Vertriebs- und Servicenetzwerks. „Durch die lokale Präsenz unseres Vertriebs- und Serviceteams können wir einen direkten Kundenkontakt herstellen. Das ist eine wichtige Grundlage, um eine gute Reputation aufzubauen und mit den Produkten von W&H und Planmeca das Vertrauen unserer indischen Anwender zu erlangen“, erklärt Raghavan Radhakrishnan.

Perfekte Portfolioerweiterung für den indischen Markt

Das Ziel der Zusammenarbeit der beiden europäischen Dentalhersteller W&H und Planmeca ist die Nutzung von Synergien durch das Angebot eines umfassenden und einzigartigen Produktportfolios für Zahnmediziner. Während W&H international als Hersteller von dentalen Präzisionsinstrumenten und Geräten bekannt ist, ist Planmeca ein namhafter Branchenexperte für hochwertige Dental-Einheiten, 2D- und 3D-Bildgebungsgeräte und umfassende CAD/CAM-
sowie Software-Lösungen. Die Kombination der Produktangebote beider Unternehmen sorgt für eine perfekte Portfolioerweiterung für den indischen Markt. „Wir betrachten Indien als Wachstumsmarkt, der nach neuen Technologien im Dentalbereich sucht. Wir bieten fortschrittliche Technologien beispielsweise Implantologie-Motoren mit speziellen Hand- und Winkelstücken für die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie Produkte für restaurative Behandlungen wie Dentalturbinen, Winkelstücke und Elektromotoren. Im Bereich Hygiene bieten wir Autoklaven und Pflegegeräte für Dentalinstrumente. Die Zusammenarbeit mit Planmeca, ebenfalls ein Familienunternehmen mit innovativen Technologien, ermöglicht Synergien zwischen zwei starken Marken. Durch die Niederlassung in Indien ist es uns möglich, Erkenntnisse über die Bedürfnisse der indischen Dentalindustrie aus erster Hand zu gewinnen. Die gemeinsame Nutzung der Büroräume und der sonstigen Infrastruktur von Planmeca und W&H ermöglichen es uns, den Zahnkliniken in Indien perfekte Lösungen anzubieten. Das ist unser Bestreben“, erklärt Peter Malata, Geschäftsführer von W&H.

Beide Unternehmen, die bereits vorher in Indien aktiv waren, betrachten die aktuelle Kooperation auf dem indischen Markt als wichtige langfristige Investition. Neben dem institutionellen Bereich wird auch ein besonderer Fokus auf den Privatsektor gerichtet, da die Nachfrage nach innovativen High-Tech-Lösungen für effiziente Patientenbehandlungen in Indien deutlich wächst. „Dies ist ein aufregender Neuanfang für Planmeca in Indien“, so Jouko Nykänen, Vice President of Sales bei Planmeca. „Wir beobachten mit Spannung den wachsenden Dentalmarkt des Landes und nutzen diese neue Partnerschaft sowie das Partner-Modell, um unseren Kunden in Indien noch bessere Erfahrungen zu bieten“, erklärt er. „Die Zusammenarbeit mit W&H ist natürlich eine große Chance für uns, da die hochwertigen Produkte des Unternehmens unser eigenes Angebot perfekt ergänzen. Wir freuen uns außerdem auf die langfristige Zusammenarbeit mit den hochqualifizierten und gut ausgebildeten indischen Fachkräften“, schließt Nykänen.

Durch die gemeinsamen Aktivitäten von W&H und Planmeca profitieren die indischen Kunden von umfassenden Lösungen und bestmöglicher Unterstützung vor Ort, wodurch eine hohe Kundenzufriedenheit gewährleistet werden soll. Zusätzlich zu diesen klaren Kundenvorteilen leisten beide Unternehmen durch die Bereitstellung von hochwertigen Dentalprodukten für die moderne Zahnheilkunde einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung des Dentalmarktes in Indien.

Quelle: W&H

Foto: © W&H
Mehr
Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige