Anzeige
Businessnews 03.05.2017

Zum 5. Mal in Folge: Dentsply Sirona ist auch 2017 wieder „Top Employer“

Zum 5. Mal in Folge: Dentsply Sirona ist auch 2017 wieder „Top Employer“

Der weltweite Markt- und Technologieführer der Dentalbranche wurde vom Top Employer Institute bereits das fünfte Jahr in Folge mit diesem Titel ausgezeichnet. Insbesondere fand die Jury die herausragenden Programme zur Talententwicklung und die innovative Unternehmensstrategie überzeugend, die ein motivierendes Arbeitsumfeld zur Folge hat. Die Auszeichnungen unterstreichen die Selbstverpflichtung des Unternehmens im Bereich der Talententwicklung.

Auch in diesem Jahr hat Dentsply Sirona, der weltweit größte Hersteller von Produkten für Zahntechniker und Zahnärzte, nun schon zum wiederholten Mal die begehrte Auszeichnung „Top Employer für Österreich, Deutschland und China vom Top Employers Institute erhalten. Die in den Niederlanden ansässige weltweite Zertifizierungsgesellschaft für herausragende Mitarbeiterbedingungen zeichnet bereits seit 1991 Top Arbeitgeber weltweit aus und honoriert damit Unternehmen für ihre überdurchschnittlichen Mitarbeiterangebote und Personalentwicklungsprogramme. Die offizielle Auszeichnung lautet auf den Namen Sirona Dental Systems, da der Zertifizierungsprozess im Februar 2016 und damit vor der Fusion der Unternehmen DENTSPLY und Sirona begonnen hat.

Eine Unternehmenskultur der Höchstleistungen und Mitarbeiterentwicklung

Das umfangreiche Zertifizierungsprogramm begutachtet neun verschiedene Themenbereiche, zu denen unter anderem die Talentstrategie, Weiterbildung und Personalentwicklung, Leistungsmanagement und Unternehmenskultur gehören. Dentsply Sirona‘s ausgeprägte Leistungskultur überzeugte die Jury durch die gelebte Kultur „Follow the best ideas“ und der stetigen Investitionen in Talente. Seit vielen Jahren engagiert sich das Unternehmen als ein globales Team dafür, in einer Wachstumsbranche Maßstäbe in puncto Personalentwicklung und internationale Karrieremöglichkeiten zu setzen.

2016 wurden 20 Führungspersönlichkeiten in das „Global Leadership Development Program“ des Unternehmens aufgenommen. Dessen Absolventen werden mit einer Wahrscheinlichkeit von 80 % binnen zwei Jahren befördert. Programme zur Führungskräfteförderung und -entwicklung in Europa und Asien qualifizieren mehr als 110 Manager stetig weiter. Darüber hinaus vervierfachte das Women Inspired Network (WIN), ein Programm für die Karriereförderung von Frauen in Führungspositionen, seine Teilnehmerzahlen im vergangenen Jahr.

Talentförderung und weltweit Maßstäbe setzen

Dieser fünfte Zertifizierungserfolg ist für Maureen MacInnis, Senior Vice President, Chief Human Resources bei Dentsply Sirona, gleichermaßen Anerkennung und Ansporn: „Wir freuen uns sehr über die erneute Zertifizierung als Top Arbeitgeber, die eine schöne Bestätigung für unsere Anstrengungen in diesem Bereich ist. Die beruflichen Chancen unserer Mitarbeiter mittels verschiedenen Angeboten und Fortbildungen stets weiter zu entwickeln, ist uns sehr wichtig. In über 40 Ländern weltweit bieten wir deshalb zahlreiche Schulungs- und Trainingsmöglichkeiten an. Die Aus-zeichnung als Top Arbeitgeber sehen wir nicht nur als Bestätigung unserer bisherigen Arbeit, sondern auch als Ansporn, uns als Unternehmen immer weiterzuentwickeln.

Seit mehr als 100 Jahren unterstützen die verschiedenen Produkte unse-res Unternehmens Zahnärzte und Zahntechniker dabei, Patienten eine schnellere und sicherere zahnmedizinische Versorgung zu ermöglichen. Im Januar hat Dentsply Sirona zur Gewinnung neuer Talente eine neue Karriere-Website gelauncht, auf der Möglichkeiten zur Talent-Entwicklung und persönliche Erfahrungen der Mitarbeiter nachzulesen sind. Potenzielle Bewerber können mehr über die Unternehmenskultur von Dentsply Sirona erfahren und sich über das Engagement für eine schnellere persönliche Entwicklung mit den besten Berufsaussichten informieren.

„Die Auszeichnungen und unsere Leidenschaft für die Entwicklung von Talenten sind Ausdruck unseres Versprechens als Arbeitgeber. Dentsply Sirona setzt sich dafür ein, die eigene Belegschaft zu Höchstleistungen zu motivieren. Nur so können wir auch künftig an der Spitze der Zahnheilkunde stehen. So wie unsere Mitarbeiter einander gegenseitig zu Höchstleistungen motivieren, helfen unsere Programme dabei, ihr Potenzial voll auszuschöpfen. Und davon profitiert nicht nur die gesamte Branche, sondern vor allen Dingen die Patienten und darüber hinaus Zahnärzte und Zahntechniker bei deren Behandlung, so Maureen MacInnis weiter.

Quelle: Dentsply Sirona

Foto: Dentsply Sirona
Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige