Anzeige
Statements 03.11.2011

Das Investitionsklima ist sehr günstig

Das Investitionsklima ist sehr günstig

Statement von Lutz Müller, Präsident Bundesverband Dentalhandel e.V.

Geht es Ihnen nicht auch so, dass Sie gerne etwas Neues für Ihre Praxis haben möchten? Fragen Sie sich nicht auch manchmal, wann der richtige Zeitpunkt ist, sich für eine Investition zu entscheiden? Wollen Sie nicht – wenn schon, denn schon – wirklich das Neueste vom Neuesten?

Im Frühjahr dieses Jahres fand in Köln die Internationale Dental-Schau, die weltweit führende Dentalmesse, statt und präsentierte den Besuchern herausragende Innovationen – für die Füllungstherapie, für die immer wichtiger werdende Endodontie, für die Dokumentation mit intraoralen Kameras, für die 3-D-Technologie im Röntgen und für die Arbeitsplätze in der zahnärztlichen Praxis sowie im zahntechnischen Labor. Ist es nicht zum Beispiel sensationell, einen Zahnersatz digital herzustellen, der kein Abdruckmaterial mehr „gesehen“ hat, der in der Okklusion kaum Wünsche offen lässt und der aus bioverträglichem Material gefräst wurde? Ist es nicht erstaunlich, ja vielleicht sogar phänomenal, die Zubehörteile für Implantate selber zu fräsen? Keiner hatte die Phantasie, sich diese Möglichkeiten in einer normalen Zahnarztpraxis vorzustellen.

Aber wir müssen alle staunen: Der Durchbruch ist geglückt, der Werkstoff Gold – kaum noch bezahlbar – ist durch diese neuen Technologien weitestgehend zurückgedrängt. Die Ästhetik ist noch besser geworden und die Passgenauigkeit ist sogar über die Software steuerbar. Bei all diesen Innovationen leisten die zahntechnischen Laboratorien natürlich ihren Anteil an diesen digitalen Lösungen – denn ohne den versierten Zahntechniker ist hier vieles nicht machbar.

Wir hören und lesen jeden Tag, dass eine Jagd in Sachwerte eingesetzt hat. Was liegt da näher, als sich in seinem beruf­lichen Umfeld umzuschauen und kritisch zu überlegen, was Sie als Zahnärztin oder Zahnarzt in den nächsten Jahren erreichen möchten? Auf jeden Fall ist das Investitionsklima bei den immer noch niedrigen Zinsen sehr günstig. Wir haben das im Augenblick Aktuellste im Angebot und wirklich „Neues“ wird es frühestens auf der nächsten IDS im Jahr 2013 geben. Wir, Ihre Fachhändler, beraten Sie gerne und haben bestimmt eine Lösung für Ihre Probleme.

Mit kollegialen Grüßen, Ihr Lutz Müller

Mehr News aus Statements

ePaper

Anzeige