Events
Anzeige
Zur Übersicht
Bad Salzuflen 06.03.2019

Zahnersatz und Festzuschüsse für Beginner

Ziel des Kurses ist, die Grundlagen der vertragszahnärztlichen Prothetikaberechnung sowie die Änderungen der Richtlinien zu vermitteln. Dabei ist der Kurs geeignet für den Einsteiger, Praxisgründer, für Wiedereinsteiger und für alle, die sich mehr Sicherheit wünschen im Umgang mit den Veränderungen.

 

Der routinierte Umgang mit der GOZ hat bei der Planung und Berechnung prothetischer Leistungen verstärkt an Bedeutung gewonnen. Um Sicherheit bei der Planung und bei der Vereinbarung der richtigen Versorgungsform zu vermitteln, wird der Bereich Prothetik nach GOZ 2009 ebenfalls ausführlich behandelt. Darüber hinaus werden die rechtlichen Grundlagen besprochen, um die Abrechnung „wasserdicht“ durchführen zu können.

 

Kursinhalte:

 

·      Gesetzliche Grundlagen für die Zahnersatz-Abrechnung (§§ 55 und 56 SGB v)

·      Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses

·      Der neue Heil- und Kostenplan Teil 1 + 2

·      Wann und für welche Leistungen muss ein privater Heil- und Kostenplan erstellt werden?

·      Regelbefunde und Regelversorgungen

·      Praktische Übungen für die Regelversorgung

·      Gesetzliche und vertragliche Grundlagen der Abdingung

·      Planung und Abrechnung von gleich -und andersartigen Versorgungen

·      Zahnersatzberechnung nach GOZ

·      Praktische Übungen von gleich- und andersartigen Versorgungen

 

Das in diesem Seminar erworbene Wissen und vor allen das intensive Training in kleinen Gruppen vermittelt Sicherheit für die tägliche Praxis.

 

Kontakt:

 

van der Ven – Dental GmbH & Co. KG
An den Dieken 65
40885 Ratingen
Tel: 0 21 02 - 13 38 - 0
info@vanderven.de
www.vanderven.de

 

Jetzt anmelden


ePaper

Anzeige