Events
Anzeige
Zur Übersicht
Nürnberg 11.10.2019 - 12.10.2019

Präzision ist eine Haltung – ergonomisches Arbeiten in der Zahnarztpraxis

Nacken- oder Rückenbeschwerden können selbst einfachste Tätigkeiten deutlich erschweren – und wer darunter leidet, muss etwas tun, damit die Schmerzen nicht zum Dauerzustand werden.

Als Zahnarzt wissen Sie, wie wichtig eine gesunde Haltung im Praxisalltag ist. Studien zeigen, dass bei nahezu 70 % aller Zahnärzte Nacken- und Rückenbeschwerden binnen einer Woche auftreten – bei 50 % sogar innerhalb von vier Stunden Behandlung.* Mit unserem Workshop gehen wir gemeinsam gegen diese Risiken vor: Sie agieren entspannt und aus einer geraden Sitzhaltung heraus in Behandlungspositionen von 10.00 bis 12.30 Uhr.

Sie absolvieren das Training an der ergonomisch-funktionalen Behandlungseinheit Spaceline EMCIA von Morita, die Ihre natürlichen Bewegungsabläufe optimal in jeder Arbeitsposition unterstützt.

 

Lernziele

 

  • • Max. 4 Teilnehmer: individuelles Training der ergonomischen Körperhaltung und feinsensorischen Arbeitsweise nach Dr. Daryl Beach.
  • • Gewinnen Sie Sicherheit für die direkte Umsetzung im eigenen Praxisalltag.
  • • Die aufrechte Haltung zeigt Wirkung: Sie profitieren von stress- und ermüdungsfreiem Arbeiten.
  • • Vorhandene Beschwerden lassen sich abbauen.
  • • Die ausgewogene Haltung ermöglicht maximale Konzentration.
  • • Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat mit dem Nachweis für 14 Fortbildungspunkte.

 

Infos unter:

 

J. Morita Europe GmbH

Justus-von-Liebig-Str. 27a

63128 Dietzenbach, Germany

T +49. 6074. 836 0
F +49. 6074. 836. 299
www.morita.com/europe

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Kimberly Götz
T +49. 6074. 836 113
kgoetz@morita.de

 

* Vgl. William H. M. Castro, Victor P. Meyer, Wolfgang Micheelis (2002): Nacken- und Rückenschmerzen und was sie für den Zahnarzt bedeuten

 

Jetzt anmelden

ePaper

Anzeige