Events
Anzeige
Zur Übersicht
Köln 19.07.2019

Kombinationskurs DVT/Strahlenschutz des BDIZ EDI

Der BDIZ EDI bietet wieder einen Spezialkurs zum Erwerb der Fachkunde für DVT und zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz in Kombination an. Bekanntlich sind Zahnärzte/innen in Deutschland verpflichtet, ihre Fachkunde mindestens alle fünf Jahre zu aktualisieren. Der Kurs findet im Juli und Oktober an der Universität Köln statt und wird von einem renommierten Kollegen geleitet.

 

Der DVT-Fachkundekurs richtet sich nicht nur an Zahnärzte/innen, die eine Anschaffung eines DVT in Betracht ziehen, sondern ist auch jenen zu empfehlen, die eine eigenständige Indikationsstellung und Befundung von DVT durchführen möchten. 

 

Der Fachkundekurs im Strahlenschutz in der Zahnmedizin zur weiterführenden Technik der digitalen Volumentomographie hat einen festen Inhaltskatalog der vom Gesetzgeber vorgegeben ist (Aktualisierung gem. §48 StrlSchV und Spezialkurs zum Erwerb der Fachkunde DVT: §47 StrlSchV). Durch die langjährige Erfahrung der Referenten auf dem Gebiet der dreidimensionalen Diagnostik zur Nutzung für den gesamten Behandlungsablauf der Implantattherapie, und nicht nur zur Erstellung von 3D-Bohrschablonen, werden die theoretischen Anforderungen durch zahlreiche praktisch relevante Fallbeispiele erläutert.

 

Ort: Universität Köln, Kerpener Straße 62, 50937 Köln, Ebene 01, Trakt 8

 

Gebühr: 

 

Mitglieder des BDIZ EDI € 820,00
Nichtmitglieder € 950,00 

 

Fortbildungspunkte: 8 Punkte pro Zertifikat, insgesamt 24

 

Foto: V&P Photo Studio – Fotolia.com

 

Kontakt:

 

BDIZ EDI

Mühlenstr. 18

51143 Köln

Tel: 02203 – 80 09 339

Fax: 02203 – 91 68 822

E-Mail: office@bdizedi.org

http://www.bdizedi.org

 

Jetzt anmelden

ePaper

Anzeige