Events
Anzeige
Zur Übersicht
Trier 11.09.2019

Hygiene & Dokumentation

Die Umsetzung des Hygienemanagements in der zahnärztlichen Praxis und die Einhaltung der vorgeschriebenen Erfordernisse an die Medizinprodukteaufbereitung sind allgegenwärtig. Der Grund sind die gestiegenen Anforderungen durch gesetzliche Vorgaben, die Zunahme behördlicher Begehungen und die Stärkung der Patientenrechte. Daher ist eine korrekte Medizinprodukteaufbereitung, ein perfektes Hygienemanagement und eine lückenlose Dokumentation wichtiger denn je. Unser Experte Felix Kreps wird Sie ausführlich und umfassend über die rechtlichen Rahmenbedingungen, die technischen Anforderungen an das Hygienemanagement, die rechtssichere Dokumentation und die korrekte Pflege des wertvollen Instrumentariums informieren.

 

Kursinhalte:

 

Infektionsgefahren

  • Infektionsquellen, Infektionswege, gefährdete Personen
  • Inaktivierung, Desinfektion, Sterilisation
  • Infektionspräventive Maßnahmen

 

Gesetzliche Bestimmungen

  • IfSG - MPG - MPBetreibV - RKI-Richtlinien
  • Arbeits- und Verfahrensweisen
  • Risikobewertung, Validierung
  • Virtuelle Praxisüberprüfung
  • Was wird beanstandet

 

Normen und ihre Bewertung

  • EN 15883, EN 13060, EN 17664 neueste Fassung 2017
  • Rechtssichere Dokumentation
  • Alles was Recht ist § 630 BGB, ZVPO

 

Übertragungsinstrumente

  • Der Aufbau, die Einsatzgebiete
  • Pflegefehler und deren Auswirkung
  • Sonderthema Ultraschall (ZEG)
  • RKI-konforme Aufbereitung manuell vs. maschinell
  • Wirtschaftlichkeit der Aufbereitungsverfahren

 

Kontakt:

 

van der Ven – Dental GmbH & Co. KG
An den Dieken 65
40885 Ratingen
Tel: 0 21 02 - 13 38 - 0
info@vanderven.de
www.vanderven.de

 

Jetzt anmelden

ePaper

Anzeige