Events
Anzeige
Zur Übersicht
Köln 25.09.2019

Die professionelle Homepage der Zahnarztpraxis

Es gibt keine zweite Chance für einen guten ersten Eindruck. Damit Sie mit Ihrer Praxishomepage neue Patienten gewinnen können, sollte sie ordentlich gepflegt werden, um einen guten ersten Eindruck zu vermitteln. Jedoch dient Ihre Praxishomepage nicht nur als wichtige Anlaufstelle und Visitenkarte für Neupatienten, sondern kann ebenso als Beratungstool für Ihre Bestandpatienten fungieren.

 

Um mit Ihrer Praxishomepage die unterschiedlichen Zielgruppen gezielt anzusprechen, sollte zwischen Neupatienten, Bestandspatienten und Zuweiser unterschieden werden. Dr. Sebastian Schulz von ie-Q-health zeigt Ihnen, wie Sie dies umsetzen und welche wichtigen Aspekte Sie beim Aufbau Ihrer professionellen Praxishomepage nicht vernachlässigen sollten.  

 

Kursinhalt:

 

  • • Über Mythen und Märchen: Warum kursieren viele falsche Annahmen über Praxishomepages?
  • • Neupatienten, Bestandspatienten, Zuweiser: Welche Zielgruppen sollten von einer guten Praxishomepage wie adressiert werden? 
  • • Warum ist die Praxishomepage nicht nur Anlaufstelle und Visitenkarte für Neupatienten, sondern auch ein Beratungstool für Bestandspatienten?
  • • Wie sieht die richtige Pflege der Praxishomepage aus?
  • • Mit welchen Praxisprozessen lässt dich die Praxishomepage sinnvoll und professionell verbinden?

 

Kontakt:

 

van der Ven – Dental GmbH & Co. KG
An den Dieken 65
40885 Ratingen
Tel: 0 21 02 - 13 38 - 0
info@vanderven.de
www.vanderven.de

 

Jetzt anmelden

ePaper

Anzeige