Praxis

Endo-Paro-Läsion

Endodontologie 12.09.2014
Endo-Paro-Läsionen können primär endodontal oder primär parodontal verursacht sein sowie kombiniert auftreten. Im vorliegenden Fall wird die Behandlung einer primär endodontalen Läsion an einem UK-Frontzahn beschrieben, der zugleich Pfeilerzahn einer Klebebrücke ist. weiterlesen

Apikale externe Resorption bei Risikopatienten

Endodontologie 06.01.2014
Der vorliegende Bericht zeigt den Fall eines Patienten, bei dem mithilfe einer Röntgenuntersuchung eine Resorption der distalen Wurzel an Zahn 36 diagnostiziert wurde. Vor 20 Jahren war an diesem Zahn eine Wurzelbehandlung durchgeführt worden und der Patient war symptomfrei geblieben. weiterlesen

Resorptionen nach Frontzahntraumata

Endodontologie 04.11.2013
Aufgrund der Beteiligung verschiedener anatomischer Strukturen stellen Frontzahntraumata stets komplexe Behandlungsfälle dar. Im Fallbericht wird auf die Verletzungen des parodontalen Gewebes eingegangen, da diese mit der Gefahr einer Resorption einhergehen. weiterlesen

Extraktionsindikationen nach Zahntrauma

Endodontologie 16.05.2013
Die Zahnerhaltung ist in der heutigen Zeit auf einem sehr guten Stand. Dennoch kann nach einem Trauma nicht jeder Zahn erhalten werden. Welche Zähne müssen also extrahiert werden und in welcher Situation? Von Univ.-Prof. Dr. Kurt Ebeleseder, Graz, Österreich. weiterlesen

ePaper