Produkte
Anzeige
Produkt

BS1 RD

Präzise Tiefenschnitte im Handumdrehen

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Für jeden Knochen der richtige Ansatz, für jede Schnitttiefe die richtige Länge – die neue Knochensäge BS1 RD der Firma ACTEON® Equipment erweitert die Reihe hochwertiger Bone Surgery-Instrumente für die Ultraschallgeneratoren Piezotome Solo, Piezotome II und ImplantCenter II.

In den 1970ern entwickelte Satelec die piezoelektrische Ultraschalltechnologie und setzte damit Meilensteine in der Zahnmedizin von Morgen. Diese langjährige Erfahrung in der Herstellung von Ultraschallgeräten und -spitzen sowie die kontinuierliche Zusammenarbeit mit namhaften Kliniken, Universitäten und Forscherteams zahlen sich aus: Satelec kann heute auf ein umfangreiches Spitzensortiment blicken, das Effizienz, Präzision und Zuverlässigkeit gewährleisten kann.

Der richtige Ansatz für präzise Tiefenschnitte

Für die Osteotomie bietet ACTEON® Equipment gleich mehrere maßgeschneiderte, filigrane Ansätze an, die dank der vier speziell geschärften Sägezähne einen präzisen Knochenschnitt gewährleisten. Knochenstrukturen können somit mikrometergenau geschnitten und herausgelöst werden, ohne das Weichgewebe zu verletzen. Während der Ansatz BS1 eine Schnitttiefe von 6 mm erreicht, können die mit besonders feinen Profilen ausgestatteten Ansätze  BS1 Slim (für tiefe Schnitte im sehr dichtem Kortikalknochen) 9 mm tiefe Schnitte, BS1 Long (für eine leichtere Knochenblockentnahme besonders im  Bereich des aufsteigenden Astes) sogar 15 mm tiefe Schnitte ausführen. Bei allen drei Ansätzen kann anhand von Lasermarkierungen die Schnitttiefe kontrolliert werden.

Eine gute Alternative: BS1 RD

Der neue Ansatz BS1 RD stammt ursprünglich aus dem Medical-Bereich; überzeugt aber auch bei Tiefenschnitten am sehr dichten Kortikalknochen. Durch das abgerundete 280°-Sägeprofil muss der Ansatz nicht mehr senkrecht zum Knochen positioniert werden – somit erhält der Anwender mehr Zugangsmöglichkeiten zu den schwer zu behandelnden Bereichen. Mit einer Länge von 40 mm erbringt der Ansatz auch im hinteren Seitenzahnbereich volle Leistung. Ebenso wird durch die leicht gebogene Form die Behandlung für den Patienten komfortabler.

Das Gesamtpaket für eine gelungene Osteotomie

Die Ansätze werden im Leistungsmodus D1 (für sehr harte und dichte Knochen) mit einer Wasserzufuhr von 60 ml/Min. eingesetzt. Zusammen mit unseren Knochenchirurgie-Ultraschallgeräten Piezotome Solo, Piezotome II (auch für konventionellen Ultraschall) und ImplantCenter II (auch für konventionellen Ultraschall, mit Mikromotor) steht einer gelungenen Osteotomie somit nichts mehr im Wege.

mehr Produkte von Acteon Germany GmbH

ePaper

Anzeige