Produkte
Anzeige
Produkt

iSy® Implantatkonzept

Ein intelligentes Konzept für moderne Praxen

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Das iSy® lmplantatsystem stellt die Effizienz der chirurgischen und prothetischen Abläufe in den Mittelpunkt seines Konzeptgedankens. Durch die Konzentration auf das Wesentliche steht iSy® für Komplexitätsreduktion im Bereich der oralen lmplantologie.

Und dies nicht nur in Deutschland, wo iSy® nach den hohen Qualitätsstandards von Camlog gefertigt wird, sondern mittlerweile in vielen Ländern der Welt. Das iSy® lmplantatsystem hat sich als eigenständige Konzeptmarke international etabliert und gewinnt durch seine Effizienz steigernden Abläufe immer mehr Anhänger.

iSy® Implantate

iSy® Implantate gibt es in vier Längen (7.3; 9, 11,13 mm) und drei Durchmessern (3.8, 4.4, 5.0 mm). Bei geringem vertikalem Knochenangebot ist das 7.3 mm Implantat eine gute Option. Das moderne Implantatdesign in Verbindung mit den Mikro-Makro-Gewinden sorgt für eine hohe Primärstabilität und bestmögliche Führung bei der Insertion. Die bewährte Promote Oberfläche gewährleistet eine schnelle Osseointegration und langfristig stabile Knochenanlagerung.

Das iSy® All-in-Set

iSy® ist ein effizientes Konzept für die transgingivale Einheilung. Es spielt bei vielen Indikationen seine Stärken aus. iSy® kommt mit allem, was für eine temporäre Sofortversorgung gebraucht wird. Neben den Implantaten mit der vormontierten Implantatbasis sind ein Einpatienten-Formbohrer, eine Verschlusskappe, ein Gingivaformer und zwei Multifunktionskappen, die einfach auf die Implantatbasis geklickt werden, in dem All-in-Set enthalten. Die Multifunktionskappen können sowohl für eine temporäre Versorgung als auch zum Scannen beziehungsweise Abformen genutzt werden.

One click – One scan – One shift

iSy® ist eine richtig gute Alternative für CEREC® Anwender. Der digitale Workflow beginnt hier direkt nach der Implantation und reicht bis zur modellfrei erstellten definitiven Versorgung. Durch den iSy® Scanadapter, der auf die iSy® Implantatbasis aufgeklickt wird, können die Arbeitsabläufe noch mehr gestrafft werden. Der iSy® Scanadapter ist kompatibel mit den Sirona Scanbodies S.

Standard Esthomic Abutments bieten vielfältige prothetische Optionen

Das iSy® System weist eine einheitliche Verbindung für alle Implantate und Sekundärteile auf. Auf die Durchtrittsprofile der Esthomic Abutments angepasste verschraubbare Gingivaformer und Abformpfosten stehen in drei unterschiedlichen Profildurchmessern (S-M-L) zur Verfügung. Neben der Abformung direkt von der Implantatbasis mit den Multifunktionskappen sind mit der verschraubbaren Version die Abformungen sowohl mit der geschlossenen als auch der offenen Löffeltechnik möglich.

Mehr zum iSy® Implantatkonzept finden Sie unter: www.isy-implant.de

mehr Produkte von CAMLOG Vertriebs GmbH

ePaper

Anzeige