Produkte
Anzeige
Produkt

Scankörper

Neuer Scankörper aus wiederstandsfähigem Kunststoff!

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Für die präzise softwaregestützte Konstruktion von individuellen Abuments, Kronen und Brückengerüsten auf der CAMLOG® Titanbasis CAD/CAM steht ab sofort der CAMLOG® Scankörper zur Verfügung.
Der Scankörper aus dem widerstandsfähigen Kunststoff PEEK besitzt einen Implantat-Anschluss mit der bewährt zuverlässigen Tube-in-Tube™ Implantat/Abutment-Verbindung. Dadurch ist die exakte und schnelle Positionierung auf den Laborimplantaten selbst bei mehrmaliger Wiederverwendung gewährleistet. Die eindeutig erfassbare Geometrie (bisher getestet mit 3Shape-Scannern; Kompatibilität mit weiteren Scan-/CAD-Systemen in Vorbereitung), sehr geringe Fertigungstoleranzen und die verschraubte Anwendung resultieren in der präzisen digitalen Erfassung der Implantatlage – inklusive der Achsneigung und der Ausrichtung der Nuten.
Der neue CAMLOG® Scankörper ist für alle CAMLOG Implantatdurchmesser erhältlich, entsprechend beschriftet und wird unsteril mit einer Laborschraube geliefert. Bisher ist er mit den Laborscannern und „offenen“ Installationen der CAD-Software AbutmentDesigner™ von 3Shape A/S (Kopenhagen, Dänemark) verwendbar. CAMLOG arbeitet sukzessive an der Erweiterung der Kompatibilität mit weiteren Systemen und wird darüber auf www.camlog.de/titanbasen informieren.

mehr Produkte von CAMLOG Vertriebs GmbH

ePaper

Anzeige