Produkte
Anzeige
Produkt

COMFOUR™ System

Neues System für okklusal verschraubte Versorgungen

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Zum 1. Oktober führt CAMLOG das neu entwickelte COMFOUR™ System für okklusal verschraubte Versorgungen ein. Dieses eröffnet gleich mehrere Behandlungskonzepte: Neben okklusal verschraubten Brücken für Sofort- und Spätversorgungen erlaubt das multioptionale System auch Steg- und Einzelzahnversorgungen auf geraden und abgewinkelten Stegaufbauten.

 

Die 17- und 30-Grad-abgewinkelten Stegaufbauten sind besonders grazil gestaltet, sodass für die periimplantären Gewebe viel Platz bleibt. Sie sind als Typ A und Typ B (60 Grad versetzte Nocken) erhältlich. Die sterilen Stegaufbauten können unmittelbar nach der Operation eingebracht und provisorisch versorgt oder mit einer Heilkappe verschlossen werden. Das Einsetzen der gewinkelten Stegaufbauten vereinfacht ein flexibler Handgriff, der im Gewinde für die Prothetikschraube befestigt ist. Er hält den Stegaufbau in Position und kann einfach zur Seite gebogen werden. Die M1.6 Prothetikschraube des COMFOUR™ Systems bietet ein Mehr an Stabilität. Hilfreiche Zusatzkomponenten sind z.B. die Ausrichthilfen für die Feinjustierung der Nockenausrichtung während der Implantation oder auch die Titankappen für die provisorische und definitive Versorgung. Mit den Scankappen für Stegaufbauten wurde eine Schnittstelle in die digitale Fertigung geschaffen. So können Gerüste und Stege über DEDICAM® gefertigt werden.

 

Die zahlreichen technischen Highlights sorgen dafür, dass COMFOUR™ nicht nur ein Name ist, sondern auch Programm – für Anwender und Patienten. Weitere Informationen sowie einen Praxisfall finden Sie in einer Sonderpublikation aus dem CAMLOG Partnermagazin logo Nr. 36.

mehr Produkte von CAMLOG Vertriebs GmbH

ePaper

Anzeige