Profil
VDW GmbH

VDW GmbH

Bayerwaldstraße 15
81737 München

Routenplaner
Website: http://www.vdw-dental.com

150 Jahre VDW

VDW feiert 2019 seinen 150. Geburtstag und blickt auf anderthalb Jahrhunderte Expertise in der Entwicklung innovativer Produkte für die Wurzelkanalbehandlung zurück. Seit seiner Gründung 1869 hat sich das Unternehmen zu einer der führenden Marken in diesem Bereich entwickelt. Mit Leidenschaft für die Endodontie engagiert sich VDW weltweit für eine umfassende endodontische Versorgung und die Verbesserung der Zahnerhaltung.  Seit dem 1. Januar lädt VDW unter dem Motto „Join our ride” alle Partner, Mitarbeiter und Kunden ein, seinen 150. Geburtstag auf vdw-dental.com/150Jahre zu feiern.

zum ausführlichen Artikel

Unternehmensbeschreibung

Der Endo-Spezialist VDW GmbH mit Sitz in München bietet smarte Lösungen für den gesamten Behandlungsablauf, von der Aufbereitung und Spülung über die Wurzelkanalfüllung bis zur postendodontischen Versorgung. VDW verfolgt diesen Schwerpunkt bereits seit rund 150 Jahren und präsentiert wegweisende Produktinnovationen für eine sichere Endodontie, die dem Markenanspruch „Endo Easy Efficient“ gerecht werden.

Mit der Einführung von RECIPROC® hat VDW die Art und Weise der Wurzelkanalaufbereitung nachhaltig verändert. Mit RECIPROC® blue geht das Unternehmen noch einen Schritt weiter. Die nächste Generation der reziproken Wurzelkanalaufbereitung rückt einen möglichen Feilenbruch in noch weitere Ferne. Das Geheimnis: Ein neues Produktionsverfahren, das der Feile deutlich mehr Flexibilität gibt und sie blau schimmern lässt. Die Wechselbewegung der Feile ermöglicht es, sich leicht in den Kanal und wieder zurück zu bewegen. Zahnärzte können die Instrumente vorbiegen und selbst stark gekrümmte Kanäle leichter aufbereiten. RECIPROC® blue bleibt in der Anwendung im Vergleich zu RECIPROC® unverändert und kann mit den bewährten VDW Endomotoren kombiniert werden.

Für das Gleitpfadmanagement nutzten Zahnärzte bisher Handinstrumente. Vor allem bei stark gekrümmten und kalzifizierten Kanälen ist dies oft mühsam, unsicher und mit vielen Arbeitsschritten verbunden. R-PILOT™, das erste motorgetriebene Gleitpfadinstrument mit reziproker Bewegung, vereinfacht die Gleitpfaderstellung nun deutlich. R-PILOT™ besteht aus dem bereits bei RECIPROC® Instrumenten bewährten M-Wire® Nickel-Titan. Dank des innovativen Behandlungsprozesses erreicht M-Wire® eine höhere Resistenz gegen zyklische Ermüdung bei gleichzeitig hoher Flexibilität. Sobald Zahnärzte für bestimmte Fälle zusätzliche Sicherheit in Form eines Gleitpfads benötigen, bietet VDW mit R-PILOT™ Innovation, Einfachheit, Sicherheit und Effizienz in einem einzigen Instrument.

Das breite VDW-Portfolio an innovativen Motoren mit reziproker Bewegung wurde bereits 2015 erweitert: RECIPROC® direct, das erste Winkelstück mit integrierter reziproker Bewegung, lässt sich einfach auf den bestehenden Motor am Behandlungsstuhl aufstecken, direkt danach können Behandler mit der reziproken Kanalaufbereitung beginnen. Dank eines attraktiven Einstiegspreises erleichtert RECIPROC® direct den Zahnärzten den Wechsel auf die reziproke Wurzelkanalaufbereitung.

Produkte

ePaper