Produkte
Anzeige
Produkt

VDW.ROTATE™

Flexibles Feilensystem für die Wurzelkanalaufbereitung

Information Termin Bestellung Firmenprofil

VDW hat seine bisherigen Erfolge in der rotierenden Aufbereitung mit neuen Entwicklungen im Feilendesign und der Materialtechnologie kombiniert und VDW.ROTATE™ entwickelt. Mit dem neuen Feilensystem können Zahnärzte in verschiedenen klinischen Fällen ihr volles Potenzial ausschöpfen und ihre rotierende Aufbereitung auf das nächste Level bringen. Entsprechend dem VDW Systemansatz werden VDW.ROTATE™ Feilen mit den passenden Papierspitzen und Obturatoren eingeführt.

Das neue Sortiment rotierender NiTi-Feilen bietet entscheidende Vorteile für eine einfache und effiziente Aufbereitung des Wurzelkanals. Mit VDW.ROTATE™ können Zahnärzte ihre eigene Feilensequenz zusammenstellen und somit ihren individuellen therapeutischen Ansatz verfolgen. Das Sortiment mit einer intuitiven Drei-Feilen- Basissequenz inklusive einer Gleitpfadfeile und zwei Shaping-Feilen sowie einer Auswahl an größeren Feilen für die weitere Aufbereitung ermöglicht die Behandlung unterschiedlichster Kanalanatomien. Im Gegensatz zu anderen rotierenden Systemen von VDW wurden die VDW.ROTATE™ Feilen einer feilenspezifischen Wärmebehandlung unterzogen, die die Flexibilität der Instrumente erhöht, ohne ihre Schneidleistung zu beeinträchtigen. Diese Flexibilität und Leistungsfähigkeit sowie der angepasste S-Querschnitt von VDW.ROTATE™ sorgen für einen effizienten Abtransport von Debris*. Darüber hinaus haben Zahnärzte die Möglichkeit, die Behandlung an den spezifischen klinischen Fall anzupassen, da frei zwischen Taper .06 und .04 und den verschiedenen ISO-Größen gewählt werden kann. Aufgrund ihrer Flexibilität folgt die Feile dem natürlichen Kanalverlauf.

* im Vergleich zu einem zentrierten, rotierenden Feilenquerschnitt

mehr Produkte von VDW GmbH

ePaper

Anzeige