Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Dr. Frank Dreihaupt

Past-Präsident der Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt
Dr. Dreihaupt & Partner
Bittkauer Strasse 5A, 39517 Tangerhütte OT Grieben
Bismarckstrasse 10
39517 Tangerhütte
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

Artikel auf ZWP online

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

Dental News 21.02.2011

Mit gesunden Zähnen durch die Weihnachtszeit

Mit der Adventszeit hat für alle großen und kleinen Naschkatzen auch wieder die „süße Hochsaison“ zum Jahreswechsel begonnen. „Naschen ist erlaubt“, meinen selbst die Zahnärzte Sachsen-Anhalts; allerdings sollten dabei einige Mundhygiene-Regeln beachtet werden. „Aus zahnmedizinischer Sicht ist es gesünder, ein ganzes Marzipanbrot oder einen Schokoladen-Weihnachtsmann auf einmal zu vernaschen, als die Leckerei scheibchenweise über mehrere Stunden hinweg zu genießen“, sind sich Dr. Frank Dreihaupt weiterlesen
Dental News 21.02.2011

Ministerin teilt GOZ-Kritik

Ministerin Kuppe teilt im Wesentlichen Kritik der Zahnärzte am GOZ-Entwurf Sie teile weitgehend die Kritik der Zahnärzteschaft am Entwurf für die neue private Gebührenordnung (GOZ), erklärte Dr. Gerlinde Kuppe, Ministerin für Gesundheit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt, beim 17. ZahnÄrztetag Sachsen-Anhalt am 24. Januar 2009 in Magdeburg. Das Bundesgesundheitsministerium müsse die wirtschaftlichen Berechnungen, auf die es sich berufe, offenlegen und nachvollziehbar machen, forderte auch weiterlesen
Dental News 21.02.2011

Erfolgreiche 17. Fortbildungstage der Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt mit über 900 Gästen

Zufriedene Gesichter gab es am Sonntag, dem 20. September, im Harzer Kultur- und Kongress-Hotel in Wernigerode: Am Ende der 17. Fortbildungstage der Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, die vom 18. bis 20. September 2009 stattfanden, konnten die Veranstalter mit Kammerpräsident Dr. Frank Dreihaupt an der Spitze, die Organisatoren, die Akteure rund um den wissenschaftlichen Leiter der Tagung, Prof. Dr. Dr. Andreas Bremerich, und vor allem die mehr als 900 Teilnehmer (über 500 Zahnärzte und knapp 400 weiterlesen
Branchenmeldungen 21.02.2011

85 Prozent der Sachsen-Anhalter haben Parodontitis

85 Prozent aller Erwachsenen in Sachsen-Anhalt leiden nach Einschätzung der Zahnärztekammer unter Zahnfleischentzündungen. Die hohe Zahl stehe im Zusammenhang mit der älter werdenden Bevölkerung, sagte Präsident Frank Dreihaupt im Vorfeld des Zahnärztetages in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur ddp in Magdeburg. Durch die umfassende medizinische Versorgung blieben die natürlichen Zähne länger erhalten, würden aber gerade bei Senioren immer anfälliger für eine Parodontitis. Dieser Trend weiterlesen
Branchenmeldungen 21.02.2011

Zahnärztliche Behandlungen unter Narkose?

Die zahnärztliche Behandlung unter Narkose ist nicht die Regel. Eine Schmerzausschaltung wird in der weit überwiegenden Zahl der Fälle durch Lokalanästhesie erreicht. Es gibt allerdings Situationen, in denen der Zahnarzt oder der behandelnde Arzt (Hausarzt, Internist) eine zahnärztliche Therapie unter Narkose empfehlen muss. Statement von Dr. Frank Dreihaupt, Präsident der Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt. weiterlesen
News
Mehr News

ePaper

Anzeige