Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Dr. Jeannette Raue (geb. Oldeweme)

Zahn- und ProphylaxeCenter
Karl-Marx-Straße 24
12529 Schönefeld OT Großziethen
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

  • Seit 08/2016 Tätigkeit als angestellte Zahnärztin im Zahn- und Prophylaxecenter Priv.-Doz. Dr. med. dent. Nicole Pischon in Schönefeld OT Großziethen
  • Seit 08/2016 Tätigkeit im Zahnärztlichen Dienst des Gesundheitsamtes des Landkreises Dahme-Spreewald
  • Seit 11/2013 Berufung der Zahnärztekammer Berlin und Landeszahnärztekammer Brandenburg als stellvertretendes Mitglied (Lehrer) der Prüfungsausschüsse für die Aufstiegsfortbildung zur Dentalhygienikerin (DH)
  • Seit 11/2013 Berufung der Zahnärztekammer Berlin und Landeszahnärztekammer Brandenburg als stellvertretendes Mitglied (Lehrer) der Prüfungsausschüsse für die Aufstiegsfortbildung der Zahnarzthelfer/innen und Zahnmedizinischen Fachangestellten zu Zahnmedizinischen Prophylaxeassistent(en)/innen
  • 27.10.2013 Promotion mit dem Titel: „Untersuchungen zum östrogenabhängigen Remodelling sympathischer Nervenfasern bei Adenomyosis uteri“; Klinik für Gynäkologie mit Hochschulambulanz der Medizinischen Fakultät Charité – Universitätsmedizin Berlin
  • Seit 03/2013 Philipp-Pfaff-Institut Fortbildungseinrichtung der Landeszahnärztekammern Berlin und Brandenburg GmbH Tätigkeit als Referentin in Seminaren und als Kursbetreuung im klinischen Kurs in der Aufstiegsfortbildung der Zahnarzthelfer/innen und Zahnmedizinischen Fachangestellten zu Zahnmedizinischen Prophylaxeassistent(en)/innen
  • Seit 03/2013 Philipp-Pfaff-Institut Fortbildungseinrichtung der Landeszahnärztekammern Berlin und Brandenburg GmbH Tätigkeit als Kursbetreuung im klinischen Kurs in der Aufstiegsfortbildung zum/zur Dentalhygieniker/in
  • Seit 01/2012 Tätigkeit im Zahnärztlichen Notdienst der Klinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Charité – Universitätsmedizin Berlin
  • Seit 10/2011 Berufliche Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Parodontologie und synoptische Zahnmedizin – Charité Universitätsmedizin Berlin Ausbildung zum DGParo-Spezialist für Parodontologie®
  • Seit 02/2011 Berufliche Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Zahnerhaltung und Parodontologie – Charité Universitätsmedizin Berlin
  • 04/2005 – 06/2010 Westfälische Wilhelms-Universität, Münster Studium der Zahnmedizin Staatsexamen im Juni 2010 mit dem Gesamtergebnis „gut“
  • 11/2004 – 03/2005 Rheinisches Bildungszentrum e.V. Köln, Institut für Biologie und Medizin Vorsemester Medizin

Publikationsliste

Originalarbeiten

  • 08/2016 „Zusammenhänge zwischen Parodontitis und rheumatischen Erkrankungen am Beispiel der rheumatoiden Arthritis“ J. Oldeweme, J. Detert, H. Dommisch, PD N. Pischon, wissen kompakt, Springer Medizin Verlag, Ausgabe 03/2016
  • 04/2016 „Mukositis und Periimplantitis“ Dr. Jeannette Oldeweme und PD Nicole Pischon, Prophylaxe Journal, Oemus Media AG, Ausgabe 02/2016
  • 10/2015 „Mukositis und Periimplantitis“ Dr. Jeannette Oldeweme und PD Nicole Pischon, Implantologie Journal, Oemus Media AG, Ausgabe 10/2015
  • 09/2015 „Parodontitis vs. Periimplantitis – Unterschiede in Entstehung und Verlauf“ Dr. Jeannette Oldeweme und PD Dr. Nicole Pischon, Plaque N Care – Prophylaxe – Parodontologie - Ästhetik, Splitta Verlag, Ausgabe 3/2015
  • 09/2013 “Estrogen-dependent sympathetic nerve fibres remodelling seems to be disturbed in adenomyosis ” Barcena de Arellano ML, Oldeweme J, Arnold J, Schneider A, Mechsner S. Fertil Steril. 2013 Sep;100(3):801-9.
  • 03/2012 “Neurotrophin Expression Is Not Affected in Uteri of Women with Adenomyosis” Barcena de Arellano ML, Wagner MF, Oldeweme J, Arnold J, Ebert A, Schneider A, Mechsner S. J Mol Neurosci. 2012 Jul; 47(3):495-504.

Vorträge

  • 03/2013 “Disuption of the estrogen-dependent sympathetic nerve fibers remodelling in adenomyosis uteri” Barcena de Arellano ML, Oldeweme J, Schneider A, Mechsner S. (2013) Gebin 2013, Regensburg
  • 04/2013 „Östrogen-abhängige Remodelling von sympathischen uterinen Nervenfasern scheint in der Adenomyose gestört zu sein“ Barcena de Arellano ML, Oldeweme J, Schneider A, Mechsner S. (2013) 10. Deutschsprachiger Endometriosekongress 2013, Linz
  • 03/2012 “Estrogen-dependent sympathetic nerve fibers remodeling seems to be disturbed in adenomyosis uteri” Oldeweme J, Barcena de Arellano ML, Reichelt U, Mechsner S World Congress of Gynecological Endocrinology III Congresso ISGE Italia March 7-10 Firenze Italy

Posterpräsentationen

  • 06/ 2015 “Loss of sympathetic nerve fibers in periodontal disease” Oldeweme J, Flaig S, Dommisch H, Mechsner S, Pischon N EuroPerio8, 8th Conference of the European Federation of Periodontology, London, United Kingdom, ExCel London
  • 07/ 2012 “Estrogen-modulated sympathetic nerve fibre depletion in Adenomyosis uteri seems to be disturbed” Oldeweme J, Barcena de Arellano ML, Arnold J, Schneider A, Mechsner S Eshre 2012, Hum Reprod 27 (Supplement 1): i220
  • 09/2011 “Characterisation of sympathetic and sensory nerve fibers in adenomyosis“ Barcena de Arellano ML, Oldeweme J, Bartley J, Reichelt U, Mechsner S 11th World Congress on Endometriosis, Montpellier, France
  • 06 / 2011 „Charakterisierung von sympathischen und sensiblen Nervenfasern in Adenomyosis uteri“ Oldeweme J, Barcena de Arellano M, Bartley J, Reichelt U, Mechsner S 9. Endometriosekongress deutschsprachiger Länder, Emmendingen, Deutschland

Weiterbildung

  • Seit 2011 DGParo Graduiertentreffen, DGParo Jahrestagungen, EuroPerio 2015 in London, Fortbildungen der Berliner Gesellschaft für Parodontologie (BGP)
  • 11/2012 POL-Teacher-Training – Einführung in das Problemorientierte Lernen (POL)
  • 06/2012 Prüferschulung GCP + ISO 14155:2011 (Consamed Academy)
  • 04/2012 Schulung: Klinische Prüfungen/Leistungsbewertungsprüfungen – rechtliche Aspekte (Mehring-Consulting)

Mitgliedschaften

  • Seit 2012 Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DGParo)
  • Seit 2012 Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Seit 2012 Berliner Gesellschaft für Parodontologie (BGP)

Engagement in Fort- und Weiterbildung

  • Seit 02/2011 Lehre im Fach Parodontologie, Charité – Universitätsmedizin Berlin
  • Seit 03/2013 Referententätigkeit im Philipp-Pfaff-Institut, Fortbildungseinrichtung der Landeszahnärztekammern Berlin und Brandenburg Aufstiegsfortbildung zu Zahnmedizinischen Prophylaxeassistenten und Aufstiegsfortbildung zu Dentalhygienikern

Artikel auf ZWP online

Prophylaxe 26.04.2016

Mukositis und Periimplantitis

Bei Zahnverlust wird die Versorgung durch Implantate immer ­beliebter. So versprechen sie eine ästhetische Optik, einen festen Sitz und langen Halt. Der folgende Artikel beschäftigt sich mit möglichen Risikofaktoren ­eingesetzter Implantate und der Bedeutung einer intensiven Nachsorge. weiterlesen
Implantologie 20.04.2016

Mukositis und Periimplantitis

Bei Zahnverlust wird die Versorgung durch Implantate immer ­beliebter. So versprechen sie eine ästhetische Optik, einen festen Sitz und langen Halt. Der folgende Artikel beschäftigt sich mit möglichen Risikofaktoren ­eingesetzter Implantate und der Bedeutung einer intensiven Nachsorge. weiterlesen

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

ePaper

Anzeige