Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Olaf Oberhofer, M.Sc.

Oberhofer & Partner
Zahnärztliche Praxen
Erwitte & Halle/W.
Hellweg 23
59597 Erwitte/Westfalen
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • 1984 - 1990 Studium der Zahnmedizin, RWTH Aachen
  • 1989 - 1991 Gaststudium, University of Otago, Dunedin/Neuseeland, Dpt. of oral surgery
  • 1991 - 2000 Assistenzzeit und Niederlassung in Gemeinschaftspraxis
  • seit 2000 Praxis in Erwitte/Westf. (Schwerpunkte in Präventive und minimal invasive Zahnmedizin, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin, Laseranwendung)
  • seit 2001 Praktikerbeirat der Deutschen Gesellschaft für Laserzahnmedizin
  • 2004 - 2006 Masterstudiengang Lasers in dentistry (RWTH Aachen) mit Abschluss MSc. Master of Science in lasers in dentistry und mit dem europäischen Abschluss EMDOLA (European master degree in oral laser dentistry)
  • seit 2004 Spezialist für Lasertherapien in der Zahnheilkunde (DGL) und Praxis-Außenstelle im sportwissenschaftlichen Institut SALUTO in Halle/Westf. (Gerry Weber Sportpark): Interdisziplinäre Untersuchungen und Therapien bei Hochleistungssportlern, Führungskräften und Risikopatienten mit Sportwissenschaftlern (Prof. Wienecke), Kardiologen (Herzzentrum NRW, Prof. Körfer), Prof. Grönemeyer (Mikrotherapie),  Physiotherapeuten, Mikrobiologen, Orthopäden …
  • Mitglied u.a. der DGZMK, DGL, AGLZ, DGParo, DGL
  • Referententätigkeit zu den Themen Diagnostik, Parodontologie, Laseranwendung, Präventive Zahnheilkunde, Ozonanwendung, Praxismanagement

Artikel auf ZWP online

Laserzahnmedizin 29.11.2012

Laser in der Parodontologie

Die Anwendung unterschiedlicher Lasersysteme wird intensiv untersucht. Um mit dieser jungen und komplexen Disziplin evidenzbasiert in der parodontologischen Praxis arbeiten zu können, ist es wichtig, die Wirkungsweisen der Wellenlängen und Applikationsversionen zu kennen. weiterlesen

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

ePaper

Anzeige