Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Dr. med. dent. Wajeeh Khan

FZA für Kieferorthopädie
An der Bewer 8
59069 Hamm
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • 1980–1984 Studium der Zahnmedizin, Universität von Punjab-Lahore
  • 1986–1989 wissenschaftlicher Angestellter, Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 1989 Doktor der Zahnheilkunde
  • 1993–1996 klinisch-universitäre Facharztweiterbildung in Kieferorthopädie, Poliklinik für KFO, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • seit 11/1996 niedergelassen in eigener Praxis in Hamm
  • seit 1/2006 Geschäftsführer der orthocaps GmbH

Artikel auf ZWP online

Kieferorthopädie 11.11.2015

Hybrid-Aligner-Therapie

Die orthocaps®-Hybrid-Aligner-Therapie stellt eine Behandlungsmöglichkeit zur Erweiterung der Indikationen der Alignerbehandlung dar. Sie ermöglicht ästhetische Behandlungen für fast alle Malokklusionen ohne den Einsatz von labialen Apparaturen oder komplexen Lingualsystemen. weiterlesen
Branchenmeldungen 28.02.2011

Kieferorthopädische Zukunft fokussiert

Internationale Kieferorthopäden/-innen werden sich am 3. und 4. Dezember zum 6. International Vienna Orthodontic Symposium (IVOS) in der Hauptstadt Wien treffen. Der heurige Kongress steht unter dem zentralen Motto: „Individualisierte Behandlung. Die kieferorthopädische Zukunft jenseits der allgemeinen Norm.“ Ingesamt acht ausführliche Vorträge, für die jeweils anderthalb Stunden eingeplant sind, präsentieren jüngste Erkenntnisse des Fachgebietes. Dr. Magali Mujagic, Frankreich, eröffnet das weiterlesen

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

Branchenmeldungen 13.02.2017

Aligner und kein Ende in Sicht

Die Behandlung mit Alignern ist schon lange viel mehr als eine Randerscheinung. Dies konnte der 4. Wissenschaftliche Kongress der DGAO wieder unter Beweis stellen. Über 600 Teilnehmer aus 25 Ländern zeigten ihr Interesse an den neuesten Entwicklungen. weiterlesen
Branchenmeldungen 01.12.2014

„Nix bliev wie et wor“

Mit einer Teilnehmerzahl, die sich sehen lassen kann, fand am 21./22. November der Wissenschaftliche Kongress für Aligner Orthodontie statt. Rund 550 an der Alignertherapie interessierte Kieferorthopäden konnten in Köln begrüßt werden. weiterlesen

ePaper

Anzeige