Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Prof. Dr. Ulrich Schiffner

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Poliklinik für Zahnerhaltung und Präventive Zahnheilkunde

20246 Hamburg
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • 1975-1980 Studium der Zahnmedizin
  • 1981 Promotion
  • 1982-1996 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Hamburg
  • 1994 Habilitation
  • 1996 Oberarzt (C3-Professur)
  • 1988-1992 Vorstandsmitglied der DGZ
  • 2002-2006 1. Vorsitzender des Arbeitskreises Epidemiologie
  • 2003-2005 Leiter des Bereichs Präventive Zahnheilkunde der Poliklinik für Zahnerhaltung und Präventive Zahnheilkunde, Hamburg
  • 2004-2008 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde
  • 2008 Fortbildungsreferent der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde
  • Forschungsschwerpunkte: Kariesätiologie und -prophylaxe, Fluoridanwendung, Epidemiologie (Deutsche Mundgesundheitsstudien)

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

Branchenmeldungen 07.10.2008

Kinder der Karies-Risikogruppe bekommen ärztlichen Hausbesuch

Der Zahnarzt oder zumindest eine Fachschwester sollen künftig von Karies bedrohte Kinder vermehrt zu Hause aufsuchen. In Zusammenarbeit mit Jugend- und Sozialämtern solle so eine bessere Prophylaxe möglich gemacht werden, sagte der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGK), Ulrich Schiffner, am Donnerstag in Dresden. Bislang gebe es dazu regionale Modellversuche. "Wir brauchen aber neue gesamtgesellschaftliche Strukturen", sagte der Hamburger Universitätsprofessor. Die weiterlesen

ePaper

Anzeige