Anzeige
Branchenmeldungen 05.03.2018

Bitte vormerken: Die neue DENTAL BERN 2018

Bitte vormerken: Die neue DENTAL BERN 2018

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2018 öffnet die größte Dentalmesse der Schweiz ihre Türen.

Ganz viel Neues erwartet Sie. Gemeinsamer Nenner dieser Neuerungen: Besucher und Aus­steller kommen schneller miteinander ins Gespräch. Organisator Ralph Nikolaiski informiert, was die Gäste der Dentalschau konkret erwartet.

Bevor man irgendetwas anderes tut, sollte man diese Termine eintragen: 31. Mai bis 2. Juni 2018, Donnerstag bis Samstag, DENTAL BERN. Anreisen darf man schon früh, denn neu öffnet die Messe bereits um halb neun – eine halbe Stunde, bevor die SSO-Vorträge beginnen. „Das heißt“, so Messe-Or­ga­nisator Ralph Nikolaiski, „man kann sich vor dem SSO-Kongress gleich an der DENTAL BERN treffen, gemeinsam etwas anschauen oder einfach mit Kollegen schon einmal einen Kaffee trinken.“ Beeilen muss sich mit dem Kaffeetrinken niemand: Der SSO-Kongress ist neu ganz nah an die Messe gerückt. In weniger als einer halben Minute sitzt man im Vortrag.

Noch gesprächiger

Wer dann durch die Messe schlendert, merkt sofort: Es sieht übersichtlicher aus, wie eine Arena. Und irgendwie ist man sich näher als sonst. Zumindest ist man nahezu andauernd in einem Gespräch, trifft immer sofort jemanden, den man kennt. „Der Grund ist total banal“, sagt Ralph Nikolaiski. „Man trifft sich ­häufiger, weil man näher beisammen ist.“ Alle Gänge seien jetzt überall drei Meter breit. Vorher seien das bis zu sechs Meter gewesen. Nikolaiski: „Eine einfache Maßnahme, doch wird so alles schöner und sozusagen gesprächiger.“

Als Besucher kann man somit einiges erwarten: neueste Geräte und Apparaturen, Dienstleistungen und Verfahren – und ein fröhliches, gesprächiges Wiedersehen mit alten und bald neuen Bekannten. Also: Datum notiert? 

Quelle: Swiss Dental Events

 

Foto: OEMUS MEDIA AG
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige