Anzeige
Branchenmeldungen 19.02.2020

EACim-Kongress im April 2020 in Brüssel

EACim-Kongress im April 2020 in Brüssel

UPDATE: Aufgrund der Corona-Krise wird das Event auf den 16. und 17. April 2021 verschoben.

2. EACim Kongress im April 2020 in Brüssel/Belgien

Diejenigen, die im letzten Jahr nicht am ersten Kongress der EACim (European Academy for Ceramic Implantology) teilnehmen konnten, dürfen sich auf diesen Frühling freuen: Am Samstag, den 25. April 2020, wird der zweite EACim-Kongress im Hotel Le Plaza in der belgischen Hauptstadt Brüssel stattfinden.

Die Konferenz unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Carlo Maiorana von der Universität Mailand/Italien wird unter der Themenstellung „Umfangreiche Rekonstruktionen mit Keramikimplantaten“ eine Reihe an Vorträgen von weltweit renommierten Referenten umfassen. Weiterhin wird einen Tag vor dem Hauptkongress, am Freitag, den 24. April, ein optionaler Workshop zum Thema „Digitaler Workflow mit Keramikimplantaten“ angeboten, an dem interessierte Kongressbesucher teilnehmen können.

Zudem werden die Implantathersteller bredent medical, CAMLOG, Nobel Biocare, Zeramex (Dentalpoint), ZiBone (COHO Biomedical) und Z-Systems den Kongress im Rahmen einer Industrieausstellung begleiten.

Referenten: Prof. Eric Rompen/BE, Dr. Alexander Volkmann/DE, Dr. Paul Petrungaro/USA, Dr. Andrea Enrico Borgonovo/IT, Dr. Sammy Noumbissi/USA, Prof. Dr. Marcel Wainwright/DE und Dr. Saurabh Gupta/IND.

Weitere Informationen zum EACim-Kongress sowie die Möglichkeit der Online-Anmeldung gibt es auf www.eacim-ceramic-implantology.com.

Online-Anmeldung: https://eacim-ceramic-implantology.com/event/2nd-eacim-congress-in-brussels-large-reconstruction-with-ceramic-implants

Quelle: EACim

Foto: TTstudio – stock.adobe.com

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige