Anzeige
Branchenmeldungen 03.05.2012

CAMLOG – im Herzen der Zahnmedizin

CAMLOG – im Herzen der Zahnmedizin

Gestern fiel der Startschuss für den 4. Internationalen CAMLOG Kongress in Luzern unter dem Motto „Feel the pulse of science in the heart of Switzerland“. In einem „klassisch schweizerischen Umfeld“ bringt CAMLOG den Gästen die neuesten Entwicklungen der dentalen Implantologie näher.

Die Schweiz gilt seit jeher als Hochtechnologiestandort – auch für die Medizin und vor allem Zahnmedizin und -technik. Folgerichtig wird vom 3. bis 5. Mai der 4. Internationale CAMLOG Kongress in Luzern/Schweiz ausgerichtet. Das Kongress-Vorprogramm am Donnerstag, dem 3. Mai, ist gespickt mit zahlreichen Workshops zum Thema Weichgewebsmanagement. Freitag folgen Sessions zu Implantat/Abutment-Verbindungen, Platform-Switching sowie klinischen Erfahrungen und Langzeitergebnissen. Samstag werden die Themen „alternde Patienten“ und digitale Zahnheilkunde zur Sprache gebracht.

Erste Impressionen (Fotos: Dental Tribune Schweiz)  

Während der Kongresstage am 4. und 5. Mai in Luzern werden zahlreiche bekannte Referenten verschiedener Disziplinen eine Vielfalt von Themen bieten, die einerseits das wissenschaftliche Spektrum der Teilnehmer erweitern und andererseits konkret dazu beitragen können, die klinischen Resultate in der täglichen Praxis weiter zu verbessern. Am Abend des ersten regulären Kongresstages findet die CAMLOG Party in der ungewöhnlichen Höhe von 1.600 Metern über dem Meer und in sensationeller alpiner Lage statt.

Programm zum Download.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.camlogcongress.com

Foto: © CAMLOG Foundation
Faszination Implantatprothetik: 2. CAMLOG Zahntechnik-Kongress
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige