Anzeige
Branchenmeldungen 11.09.2017

CAMLOG Live-OP aus Leipzig – Test war erfolgreich

CAMLOG Live-OP aus Leipzig – Test war erfolgreich

Im Rahmen der ZWP online CME fand am 5. September 2017 im Competence Center Leipzig (Dentale) der Test zu den ab Oktober startenden regelmäßigen Übertragungen von Live-OPs statt. Fortbildungspunkte können so bequem online erlangt werden.

ZWP online CME eröffnet Zahnärzten vielfältige Möglichkeiten, ihr Fachwissen gemäß den gesetzlichen Vorgaben regelmäßig und kontinuierlich auf den neuesten Stand zu bringen. Die Palette reicht von CME-Fachbeiträgen über Webinare bis hin zu Live-Operationen aus den verschiedenen Competence Centern.

Insbesondere Letztere stellen eine neue Dimension der dentalen Online-Fortbildung dar. Top-Referenten bieten regelmäßig Live-Operationen rund um das Thema „Implantologie“ an, die in HD-Qualität online übertragen werden. Die Live-OPs können entweder über das Portal selbst, oder aber auch über Social Media-Kanäle wie YouTube oder Facebook verfolgt werden. Am 5. September fand jetzt mit großem Erfolg der Test für die im Oktober startenden Übertragungen von Live-OPs aus dem Competence Center Leipzig (Dentale) statt. Dr. Thomas Barth setzte im Oberkiefer vier iSy-Implantate für eine Locator-gestützte Totalprothese. Nicht nur die Live-OP „funktionierte“ hervorragend, sondern auch die Übertragung auf allen digitalen Kanälen. Die OP wurde in Wimsheim und Leipzig von den verantwortlichen Teams mit Zufriedenheit an den Monitoren verfolgt. Die beiden offiziellen Termine für die nächsten Live-Übertragungen sind der 26.10.2017, 14.00 Uhr (iSy) und 5.12.2017, 14.00 Uhr (CONELOG).

Damit Zahnärzte das Angebot künftig in vollem Umfang nutzen und vor allem Fortbildungspunkte erlangen können, ist eine kostenlose Registrierung in der ZWP online CME Community erforderlich www.zwp-online.info/cme-fortbildung. Die Mitglieder der Community erhalten unter anderem den monatlichen Newsletter mit Informationen zum aktuellen CME-Angebot auf ZWP online, haben Zugriff auf die Archivfunktion und können aktiv (Chat-Funktion) mit den Referenten/Operateuren kommunizieren. Wer nicht live dabei sein kann, hat die Möglichkeit, sich die OP über das ZWP online CME Archiv oder auf YouTube anzuschauen.

Für Unternehmen bietet das Multi-Channel-Streaming (MCS) völlig neue Dimensionen der Kundenkommunikation und Produktplatzierungen.

Für mehr Informationen steht Ihnen Ihr Produktmanager bei der OEMUS MEDIA AG jederzeit zur Verfügung.

Information:

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstraße 29
04229 Leipzig
Tel.: +49 341-48474308
www.oemus.com 

 

Foto: g-stockstudio – Shutterstock.com
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige