Anzeige
Branchenmeldungen 08.09.2017

6. Salzburger Implantologie Treffen mit Fokus Digitalisierung

6. Salzburger Implantologie Treffen mit Fokus Digitalisierung

Das Who's who der Dentalbranche trifft sich am 22. und 23. September 2017 in der Pinzgauer Bergwelt. Die Alltec Dental GmbH lädt nach Saalfelden zum 6. Salzburger Implantologie Treffen. Unter der Schirmherrschaft der Oral Reconstruction Foundation bietet das Symposium informative wissenschaftliche Vorträge von renommierten Referenten.

Vor der spektakulären Alpenkulisse der Pinzgauer Bergwelt findet vom 21. bis zum 23. September 2017 das Salzburger Implantologie Treffen statt. Die herausragende Veranstaltung jährt sich heuer schon zum 6. Mal. Sie hat sich als wichtiges Kommunikations- und Fortbildungsevent etabliert. Unter der Schirmherrschaft der Oral Reconstruction Foundation veranstaltet die Alltec Dental GmbH den Kongress im Hotel Gut Brandlhof. Für das Programm zeichnet sich das wissenschaftliche Komitee unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Jürgen Becker, Dr. Helfried Hulla, Prof. DDR. Gerald Krennmair und Alexander Jirku MAS verantwortlich. Erfahrene Spezialisten sprechen über die neuesten Technologien und Behandlungsmethoden. Im Fokus steht die Digitalisierung, die sowohl die Zahnmedizin als auch die Praxisabläufe immer stärker beeinflusst. Wie genau die Implantologie in der Zukunft aussehen wird, ist noch unklar. Es gibt jedoch viele Neuerungen, die den Full-digital-Workflow in greifbare Nähe rücken lassen. 16 hochkarätige Referenten spannen in den wissenschaftlichen Vorträgen einen weiten Bogen von der analogen in die digitale Technologie und stellen erfolgreiche Praxiskonzepte – immer das Wohl des Patienten im Fokus – vor.

Die dentale Implantologie ist heute ein wissenschaftlich fundiertes Behandlungskonzept. Doch Weiterentwicklungen, neue Materialien oder andere Fertigungstechnologien verändern zunehmend die Patientenerwartungen. Schnellere und kosteneffiziente Konzepte werden ebenso gefordert wie die metallfreien Rekonstruktionen – vom Implantat über das Abutment bis zur Krone. In den Workshops am Donnerstag haben die Teilnehmer die Möglichkeit, das neue CERALOG Keramikimplantatsystem und erfolgsversprechende Methoden der Knochenregeneration kennenzulernen.

Die Party

Fester Bestandteil aller Salzburger Implantologie Treffen ist die inzwischen legendäre Party. Unter dem Motto „Genuss – Groove – Funk – Soul“ steigt die Fete. Allein die ausgezeichnete Band verspricht einen stimmungsvollen lustigen Abend.

Alle Informationen zum Kongress finden Interessierte hier

Quelle: Alltec Dental GmbH

Foto: Alltec Dental GmbH
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige