Anzeige
Branchenmeldungen 14.12.2018

Dentaurum belohnt Treue: Ehrungen in der Adventszeit

Dentaurum belohnt Treue: Ehrungen in der Adventszeit

Es herrschte eine festliche Stimmung, als kürzlich in Dentaurums Kurs- und Veranstaltungszentrum 13 Ehrungen und Verabschiedungen stattfanden. Um ihre Glückwünsche entgegenzunehmen und ein Gruppenfoto aufzunehmen, kamen die Jubilare mit der Geschäftsleitung, Mark S. und Petra Pace sowie Axel Winkelstroeter, vor dem traditionell blau-silbern geschmückten Weihnachtsbaum zusammen.

Seit 35 Jahren ist Jürgen Penzinger bei Dentaurum angestellt. Nach seiner Lehrzeit als Werkzeugmechaniker wurde er zunächst in den Sondermaschinenbau übernommen. Seit 2007 ist er in der Konstruktionsabteilung tätig.

Christa Fiedler erinnert sich gerne an ihren ersten Arbeitstag vor 30 Jahren in der firmeneigenen Druckerei. Seit 2002 unterstützt sie die Marketingabteilung. 1988 trat außerdem Christine Hofferer in die Keramikfertigung des Unternehmens ein. Sie verstärkt seit 2001 das Kommissionierungsteam. Rita Ziegler ist seit 30 Jahren festes Mitglied des Aufschweißdienstes, während Angelika Hintz in der Keramikabteilung eingestellt wurde und seit 2012 in der Dehnschraubenabteilung tätig ist.  

Werner Maunitsch kann auf seine 20-jährige Betriebszugehörigkeit stolz sein: er ist seit 1998 System- und Netzwerkadministrator in der EDV-Abteilung.

Peter Meixner und Tobias Hauser eint nicht nur der Technikerberuf, beide feiern außerdem 10-jähriges Dienstjubiläum bei Dentaurum. Peter Meixner ist damals wie heute in der Abteilung Arbeitsvorbereitung „zu Hause“ – Tobias Hauser wechselte 2016 von der Qualitätssicherung zur Konstruktion.

Ganz anderen Aufgaben und Projekten können sich die Ruheständler künftig widmen. Irene Kunzmann hat im Hause Dentaurum fast 47 Jahre Erfahrung gesammelt. Sie begann 1971 als kaufmännische Angestellte, wechselte zwischenzeitlich zur Tochterfirma DDS Dentaurum Data Service und war zuletzt Ansprechpartnerin im Kurs- und Veranstaltungsmarketing. Auf mehr als 32 Jahre im Unternehmen blickt Hannelore Held zurück, die in der Bänderfertigung arbeitete, bevor sie 2017 zur Abteilung „Schweißen und Löten“ wechselte. Vor etwas mehr als 27 Jahren bewarb sich Angelika Stöhr auf eine Stelle in der Auftragsbearbeitung – und war bis zu ihrem Ruhestand für den Customer Service Geräte verantwortlich. Reiner Schulte zeigte mehr als 20 Jahre Einsatz als Vertriebsmitarbeiter im Außendienst. Joseph Geier war 18 Jahre lang als Zurichter in der Abteilung Blech- und Drahtbearbeitung insbesondere für die Stanz- und Umformmaschinen zuständig.

An dieser Stelle bedanken sich die Familien Pace und Winkelstroeter noch einmal herzlich für die jahrzehntelange gute Zusammenarbeit.

Quelle: Dentaurum

Foto: Dentaurum
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige