Anzeige
Branchenmeldungen 30.07.2020

Diagnostik, Implantate, Knochen und Gewebe – Was kann der Laser?

Diagnostik, Implantate, Knochen und Gewebe – Was kann der Laser?

Die Deutsche Gesellschaft für Laserzahnheilkunde e.V. (DGL) veranstaltet ihre 29. Jahrestagung am 6. und 7. November 2020 in Bremen. Neben hochkarätigen Fachvorträgen gibt es auch Table Clinics sowie die Übertragung von Live-Operationen und Tutorials.

Der Lasermarkt verfügt derzeit über ein breites Angebot an modernen und sehr effizienten Lasern. Zwar kann der Laser nichts, was nicht auch mit konventioneller Therapie erreichbar wäre, aber er kann vieles schonender, schneller und im Verhältnis von Aufwand und Ergebnis deutlich wirtschaftlicher. Je nach Wellenlänge haben moderne Dentallaser inzwischen ein deutlich breiteres Einsatzspektrum. Besonders in der Implantologie sind sie vielseitig einsetzbar. Das Spektrum reicht hier von der Bearbeitung von Hart- und Weichgewebe bis hin zur Dekontamination von Implantatoberflächen im Rahmen der Periimplantitistherapie. Die so verbesserte Osseointegration, die beschleunigte Wundheilung sowie die Möglichkeit der Dekontamination haben letztlich auch Einfluss auf den Langzeiterfolg von Implantaten.

Impressionen der DGL-Jahrestagung in München

Die am 6. und 7. November 2020 im Congress Centrum des Maritim Hotels Bremen stattfindende Jahrestagung der DGL (Deutsche Gesellschaft für Laserzahnheilkunde e.V.) wird in diesem Zusammenhang dem Ziel dienen, die Laserzahnmedizin noch stärker in den einzelnen Fachgebieten wie Implantologie, Parodontologie oder Endodontologie zu verankern.

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der DGZI gliedert die DGL ihre Jahrestagung an den ebenfalls in Bremen stattfindenden Zukunftskongress der DGZI an und stellt u.a. mit gemeinsamen Programmteilen eine Verbindung her. Außerdem finden parallel der MUNDHYGIENETAG 2020/Präventionskongress der DGPZM und die 17. Jahrestagung der DGKZ statt. Angesichts der Themenbreite ist das Fortbildungswochenende somit auch für das gesamte Praxisteam interessant.

Hinweis: Die Veranstaltung wird entsprechend der geltenden Hygienerichtlinien durchgeführt!

zum Programm als ePaper

direkt zur Anmeldeseite

Information

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstraße 29
04229 Leipzig
Tel.: 0341 48474-308
Fax: 0341 48474-290
E-Mail: event@oemus-media.de
www.oemus.com
www.dgl-jahrestagung.de 

Foto Teaserbild: gen_A – stock.adobe.com/OEMUS MEDIA AG



Ausstellerliste

A.R.C. Laser GmbH
DEMEDI-DENT GmbH & Co. KG
Ray Europe GmbH
mectron Deutschland Vertriebs GmbH
Rundas GmbH
Schütz Dental GmbH
synMedico GmbH
Yunyi (Beijing) Medical Device Co., LTD.
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige