Anzeige
Branchenmeldungen 09.05.2018

Digitale Abdrucknahme mit dem CS 3600: Dank Vielseitigkeit die perfekte Lösung

Digitale Abdrucknahme mit dem CS 3600: Dank Vielseitigkeit die perfekte Lösung

Über 100 Jahre Kompetenz im Bereich Bildgebung sind die Stärke von Carestream Dental. Der einzige Hersteller mit Röntgenkomplettportfolio ist bekannt dafür, die Praxisabläufe durch smarte Produkte zu optimieren – und das nun auch mit CAD/CAM. Bestes Beispiel dafür ist der digitale Abdruckformer CS 3600.

Egal ob für Zahnärzte, Kieferorthopäden oder Implantologen: Der CS 3600 bietet jedem Behandler die optimale Möglichkeit einzelne Zähne, Quadranten oder Zahnbögen entsprechend modernster Methoden zu scannen.

Die Abdrucknahme mit dem CS 3600 läuft besonders einfach und trotzdem hochpräzise ab – ohne vorgeschriebene Scanpfade oder Mindestabstände zum Objekt. Studien belegen Geschwindigkeit, Präzision und Genauigkeit. Durch seine Highspeed-Technologie ist der Handscanner ultraschnell. Unter vier Minuten dauert es, bis Ober- und Unterkiefer erfasst sind. Es gibt drei voreingestellte Aufnahmemodi für Restaurationen, Orthodontie oder Implantatplanung.

Melanie Recker, Trade Marketing Managerin bei Carestream Dental: „Die erzeugten Abdrücke müssen direkt und frei verfügbar weiter verwendbar sein. Wir wollen dem Behandler den Workflow auf jeder Ebene vereinfachen und dazu gehört nun mal ganz klar, dass Datensätze nicht verschlüsselt werden.“ Deshalb basieren die mit dem CS 3600 erzeugten Scans auf den offenen Formaten .STL und .PLY und können smart in den täglichen Praxis- und Laborablauf integriert werden. So lassen sich die Dateien ganz leicht in eine Drittanbieter-Designsoftware importieren oder an ein Labor weiterleiten. Alles ohne zusätzliche Kosten.

Sowohl Chairside-Abläufe als auch die Zusammenarbeit mit Labor/Zahntechnik können mit dem CS 3600 umgesetzt werden. Ob vom digitalen Abdruck mit dem Handscanner über das digitale Modell mit der Software CS Restore bis hin zum Setzen einer Krone innerhalb einer Sitzung, oder Design und Schleifen mit einem Partnerlabor – mit dem CS 3600 bleiben dem Behandler alle Wege offen.

Für Kieferorthopäden wartet die Software-Weiterentwicklung CS Model+ nun mit einem vollständigen KFO-Portfolio im Imaging Bereich auf. Es bestimmt die Kieferlänge, Überbiss und Zahngröße und visualisiert Druckpunkte mit Okklusions-Zuordnung. Das automatische Messen, Nummerieren und Segmentieren von Zähnen ist eine der beliebtesten Neuerungen der Software und minimiert die Bearbeitungsdauer von über einem Tag auf ganze 8 Minuten!

Seit dem 01.11.2017 zeichnet Carestream Health Deutschland GmbH unter dem Namen Carestream Dental, und schreibt seine Erfolgsgeschichte als weltweiter Marktführer in Sachen Bildqualität, Analyse und Diagnose auch in 2018 weiter.

Quelle: Carestream

Foto: Carestream
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige