Branchenmeldungen 14.03.2013

Endodontische Live-Demo bei Komet

Endodontische Live-Demo bei Komet

Foto: © OEMUS MEDIA AG

Alles, außer kompliziert – das ist der Gesamteindruck, den Dr. Johannes Ebert, Uni Erlangen, den Besuchern seiner Live-Demo am Komet-Stand zum Feilensystem F360 vermittelte. Mithilfe von zwei  NiTi-Feilen  (025 und 035) kann ein Großteil der Wurzelkanäle einfach und effizient aufbereitet werden. Der rotierende Einsatz der Single-use-Feilen erfolgt steril und auf voller Arbeitslänge.

 

Täglich jeweils 12 Uhr und 16 Uhr können sich die Messebesucher am Stand von Komet bei Live-Demonstrationen zum Bereich Endodontie von erfahrenen Spezialisten (z.B. am Freitag  Dr. Matthias J. Roggendorf, Uni Marburg) über die Funktionsweise des Feilensystems F360 informieren lassen. F360 sorgt für bessere Aufbereitungsqualität und kürzere Aufbereitungszeit durch seinen flexiblen Doppel-S-Querschnitt in Verbindung mit einem großen Spanraum und einem dynamischen Drall für eine hohe Reinigungsleistung und für gleichzeitige Präzision bei der Aufbereitung.

Es lohnt sich, am Stand von Komet , Halle 4.1 A078-B089 vorbeizuschauen. Überzeugen Sie sich von der unkomplizierten Anwendung von F360.

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper