Anzeige
Branchenmeldungen 28.09.2020

Gemeinsam erfolgreich: ISMI-Herbsttagung & EUROSYMPOSIUM

Gemeinsam erfolgreich: ISMI-Herbsttagung & EUROSYMPOSIUM

Erstmals fand am Wochenende in Kreuzlingen (CH) und Konstanz (DE) der gemeinschaftliche Kongress EUROSYMPOSIUM und ISMI-Herbsttagung statt. Das Event bot den mehr als 170 Teilnehmern eine exzellente Möglichkeit zur fachlichen Fortbildung.

Leider hat COVID-19 im Hinblick auf die für den Mai in Berlin geplante Internationale Jahrestagung der ISMI e.V. den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung gemacht. Das hochkarätige wissenschaftliche Programm mit internationalen Referenten konnte nicht wie geplant stattfinden und musste komplett auf 2021 verschoben werden. Um dennoch den Mitgliedern der ISMI und auch den vielen Kolleginnen und Kollegen, die in den letzten Jahren an den ISMI-Veranstaltungen teilgenommen haben, ein Fortbildungshighlight auf dem Gebiet der metallfreien Implantologie anbieten zu können, hatte der Vorstand der ISMI in Abstimmung mit dem Organisationspartner OEMUS MEDIA AG nach einer machbaren und effizienten Lösung gesucht – und diese auch gefunden.

Im Ergebnis entstand ein inhaltlich hochinteressantes Programm für eine Herbsttagung, die in Kooperation mit dem seit 15 Jahren in Konstanz stattfindenden EUROSYMPOSIUM/ Süddeutsche Implantologietage am 25. und 26. September 2020 in Kreuzlingen (CH) und Konstanz (DE) umgesetzt wurde. Teile des Programms der Jahrestagung konnten auf diese Weise in die Herbsttagung übernommen werden.

Impressionen des Kongresses 

Die wissenschaftliche Leitung seitens des ISMI-Vorstandes hatte Dr. Dominik Nischwitz/Tübingen gemeinsam mit dem wissenschaftlichen Leiter des EUROSYMPOSIUMS, Prof. Dr. Dr. Frank Palm/Konstanz, der übrigens auch zum Gründerkreis der ISMI gehört. Die mehr als 170 Teilnehmer erlebten an den beiden Kongresstagen ein spannendes wissenschaftliches Programm mit Vorträgen, Seminaren und Live-Operationen.

Live-OPs im Rahmen des EUROSYMPOSIUM am 25. September

12.30 Uhr – SDS Live-OP
Extraktion und Sofortimplantation mit Keramikimplantaten nach dem THE SWISS BIOHEALTH CONCEPT
Prof. Karl Ulrich Volz


 

14.15 Uhr – CAMLOG Live-OP
Ein effizientes, langzeitstabiles Behandlungskonzept
Dr. Thomas Hoch


 

15.45 Uhr – Straumann Live-OP
Implantation im augmentierten Kiefer
Prof. Dr. Dr. Palm


 

17.15 Uhr – Straumann Live-OP
Externer Sinuslift mit evtl. zeitgleicher Zahnentfernung und Foameinsatz
Prof. Dr. Dr. Palm


Hinweis zu den Fortbildungspunkten: Pro Live-OP kann ein CME-Punkt erworben werden. Nachdem die notwendige Abspielzeit von 45 Minuten erreicht ist, werden die CME-Fragen für registrierte Nutzer freigeschaltet. Bei erfolgreichem Testergebnis können Sie dann das Zertifikat über einen CME-Punkt herunterladen.

Um künftig über alle Online-­Fortbildungshighlights infor­miert zu sein, können Sie kostenlos Mitglied in der ZWP online CME-Community werden sowie unter www.zwp-online.info/newsletter den CME-Newsletter abonnieren.

Hinweis: Am 24. und 25. September 2021 werden beide Veranstaltungen wieder in Kombination in Kreuzlingen und Konstanz stattfinden.

Information:

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstraße 29
04229 Leipzig
Deutschland
Tel.: +49 341 48474-308
Fax: +49 341 48474-290
event@oemus-media.de
www.oemus.com
www.ismi-meeting.com
http://www.eurosymposium.de/

Foto Teaserbild: OEMUS MEDIA AG

Ausstellerliste

Anton Hipp GmbH
Hu-Friedy Mfg. Co., LLC. – European Headquarters
mds Medical & Dental Service GmbH
Paul Grah GmbH
Schütz Dental GmbH
Straight Dental GmbH
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige