Anzeige
Branchenmeldungen 27.08.2018

Heute ab 15 Uhr: Live-OP „Das All-on-4® Behandlungskonzept“

Heute ab 15 Uhr: Live-OP „Das All-on-4® Behandlungskonzept“

Die nächste Live-OP mit Daniel Denecke, M.Sc., findet am Montag, dem 27. August 2018 ab 15 Uhr, unter dem Thema „Lösungen für den zahnlosen Kiefer: All-on-4® Behandlungskonzept“ statt. User können die OP live auf ZWP online verfolgen und einen CME-Punkt erwerben. Jetzt registrieren!

Seit mittlerweile 20 Jahren erfüllt das All-on-4® Behandlungskonzept für die Rehabilitation zahnloser Kiefer das Patientenbedürfnis nach festen Zähnen an einem Tag. Mit kumulativen Überlebensraten von bis zu 99,2 % gehört diese Methode zu den erfolgreichsten innerhalb der modernen Zahnmedizin. Zwei gerade Implantate im anterioren Kieferbereich und zwei angulierte im posterioren Kieferbereich erlauben es nicht nur, relevante anatomische Strukturen zu umgehen und augmentative Maßnahmen zu vermeiden, sondern sie evozieren auch eine optimierte Lastverteilung. Der festsitzende, auf vier Implantaten gestützte Zahnersatz kann sofort belastet werden.


Der breite Indikationsbereich und die hohen Zufriedenheitswerte in den Kategorien Sprache, Funktion, Ästhetik und Empfindungsvermögen erklären den nachhaltigen Erfolg dieses Konzepts.

Die Live-OP aus der Praxisklinik denecke zahnmedizin – All-on-4® Kompetenzzentrum seit 2013 – zeigt, wie das Verfahren „Feste Dritte Zähne auf nur vier Implantaten“, erfolgreich umgesetzt wird. In der Live-OP werden Fallbesprechung, Erstellung der Prothetik, Patientenauswahl und Behandlungsplanung erklärt sowie das chirurgische und prothetische Vorgehen (sofortige und endgültige Versorgung) gezeigt.

Um künftig über alle Online-­Fortbildungshighlights infor­miert zu sein, können Sie kostenlos Mitglied in der ZWP online CME-Community werden sowie unter www.zwp-online.info/newsletter den CME-Newsletter abonnieren.

Hinweis zu den Fortbildungspunkten: 1 Punkt kann insgesamt erworben werden. Nachdem die notwendige Abspielzeit von 45 Minuten erreicht ist, werden die CME-Fragen für registrierte Nutzer freigeschaltet. Bei erfolgreichem Testergebnis können Sie dann das Zertifikat über einen CME-Punkt herunterladen.

Foto: OEMUS MEDIA AG
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige