Anzeige
Branchenmeldungen 10.04.2018

Heute ab 17 Uhr einschalten: Nobel Biocare Live-Praxis-Tutorial

Heute ab 17 Uhr einschalten: Nobel Biocare Live-Praxis-Tutorial

Das Trefoil™ System – Teil 1

Das Live-Praxis-Tutorial mit Daniel Denecke, M.Sc., findet am Dienstag, dem 10. April ab 17 Uhr, unter dem Thema „Das Trefoil™ System – Die nächste Revolution für den zahnlosen Unterkiefer – Teil 1“ statt. User können das Tutorial live auf ZWP online verfolgen.

Ergänzend zu den Live-OPs/-Behandlungen gibt es basierend auf dem Multi-Channel-Streaming (MCS) als weitere Varianten das Live-Praxis-Tutorial und das Live-Studio-Tutorial. Dabei werden die Fortbildungsinhalte entweder aus einer Praxis/Klinik (Competence Center), einem Schulungs- bzw. Ausstellungszentrum oder dem festen Studio in Leipzig übertragen. Mit Tutorials lassen sich komplexere Inhalte vermitteln, bei denen es sowohl um eine theoretische als auch um eine praktische bzw. produktbezogene Komponente geht. Auch hier ist ein Live-Chat-Funktion verfügbar.

Festsitzende Zähne in wenigen Stunden: Implantatpatienten verlangen zunehmend sofortbelastbare Versorgungen. Aus diesem Grund benötigen Behandler heutzutage Lösungen mit unkomplizierten chirurgischen Protokollen, kürzerer Behandlungsdauer, hohen Erfolgsraten und sofortbelastbaren Versorgungen am Tag des Eingriffs, um eine hohe Patientenzufriedenheit zu erreichen.

Das Trefoil™ System ist eine innovative und effiziente Behandlungsmethode für den zahnlosen Unterkiefer, mit dem bereits am Tag des Eingriffs eine festsitzende und endgültige Versorgung auf drei Implantaten realisiert werden kann.

Dabei werden die distalen Implantate mit konfektionierten Standardschablonen, in strenger Abhängigkeit zum ersten zentralen Implantat, geführt gesetzt. Auf den Implantaten wird anschließend ein vorgefertigter Titansteg mit einem adaptiven Kompensationsmechanismus verschraubt. Das vorgefertigte Titangerüst ermöglicht einen vereinfachten prothetischen Arbeitsablauf, und der adaptive Kompensationsmechanismus sorgt für einen passiven Sitz des Standardstegs auf den Implantaten. Er gleicht inhärente Abweichungen von der idealen Implantatposition in der Vertikalen, Horizontalen sowie in der Winkelung, ohne Kompromisse zulasten der Stabilität des Systems, aus.

In diesem Live-Tutorial werden das Wissen und die notwendigen chirurgischen sowie prothetischen Schritte vermittelt, um Patienten mit dem Trefoil™ System erfolgreich behandeln zu können.

Um künftig über alle Online-­Fortbildungshighlights infor­miert zu sein, können Sie kostenlos Mitglied in der ZWP online CME-Community werden sowie unter www.zwp-online.info/newsletter den CME-Newsletter abonnieren.

Foto: OEMUS MEDIA AG
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige