Anzeige
Branchenmeldungen 03.04.2018

Patienten zu Fans werden lassen ...

Patienten zu Fans werden lassen ...

... nichts leichter als das mit der neuen Praxis-Kolumne von W&H

Anfang April hat W&H mit „From a patient fo a fan“ eine neue Kampagne gestartet, die erstmals nicht primär die hohe Produktkompetenz des Dentalprodukteherstellers in den Mittelpunkt des Geschehens rückt, sondern vielmehr das Vor- und Nachfeld der Behandlung fokussiert. Schließlich trägt nicht nur eine bestmögliche Therapie zur Patientenzufriedenheit bei, sondern maßgeblich auch der Service, die Kommunikation, die Organisation sowie die gesamte Strukturierung drum herum.

In diesen Bereichen möchte W&H Zahnarzt und Praxisteam stark werden lassen und dazu beitragen, dass der Patient dank maximalem Service ein echter Fan der Praxis wird. Wo liegen die kommunikativen Hürden im Praxisalltag? Wie sollte ein reibungsloses Patientenmanagement verlaufen? Wie biete ich Mehrwerte, die der Wettbewerber nicht hat? Was hat guter Service mit Marketing zu tun? Welcher Stellenwert kommt dabei dem Praxisteam zu? Und wie lassen sich Schlüsselprodukte kommunikativ erfolgreich zur Bestandspatientenbindung sowie Neupatientengewinnung nutzen?

Im Rahmen der Kampagne „From a patient fo a fan“ werden im Zeitraum April bis Dezember 2018 eine Vielzahl an Kolumnenteile erscheinen, die all das thematisieren und wertvolle Impulse aus der Praxis für die Praxis setzen. Die selbstbewusste, gut informierte Praxis ist dabei das Ziel, die Vermittlung von praxisnahem Fachwissen zur direkten Umsetzung die Vorgehensweise. Schließlich sind Imagefaktoren heute wichtiger denn je, wenn es um dauerhaft zufriedene Patienten geht.

Über die Kampagne

Die neue Kampagne ist darauf ausgerichtet, das Image von W&H aufmerksamkeitsstark, differenziert und mit dem gewohnten Augenzwinkern zu transportieren. Zahnärzte werden in den Augen der Patienten zu Dr. S.Mart, Dr. Peer Sönlich oder zu Dr. Sue Perstar – und somit zur Personifizierung von Wohlbefinden, Kompetenz, Innovationsgeist und Vertrauen. So entsteht ein modernes, international adaptierbares Kampagnenformat mit emotionalen Bildern aus der zahnärztlichen Praxis.

Für die Imagekampagne wurde eine eigene Landingpage eingerichtet, diese ist unter folgendem Link aufrufbar: https://patient2fan.wh.com/de_global/#

Neben den originellen Kampagnenmotiven werden hier zudem alle Kolumnenteile platziert. Seien Sie gespannt!

Für ZWP online-Leser gibt es darüber hinaus eine eigene Themenseite rund um die W&H Service-Kampagne. Hier stehen im Aktionszeitraum insgesamt 6 der 15 Kolumnenteile exklusiv zur Verfügung.

Das internationale Kick-Off-Video zur Kampagne

 

 

Foto: W&H
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige