Branchenmeldungen 20.07.2020

Pimp your Mundschutz: Zahnärztin geht auf TikTok viral

Pimp your Mundschutz: Zahnärztin geht auf TikTok viral

Der Mund-Nasen-Schutz kommt in einer standardisierten Größe daher, die nicht unbedingt bei jeder Kopfform gleichermaßen gut sitzt. Dass sich damit aber niemand abfinden muss, demonstriert eine Zahnärztin mit einem Lifehack auf TikTok.

60 Sekunden. So lang ist das auf TikTok veröffentlichte Video der kanadischen Zahnärztin – und viel mehr braucht es tatsächlich nicht, um diesen simplen und zugleich genialen Trick nachzumachen. Keine zusätzlichen Materialien, kein McGyver-Gen. Lediglich einmal falten, knoten und fertig ist der gepimpte Mund-Nasen-Schutz.

Die damit besser sitzende Maske soll somit auch besser vor dem Coronavirus schützen. Wie die Zahnärztin erklärt, seien die serienmäßig produzierten Masken vor allem für Menschen mit kleineren Gesichtern problematisch. Sie stehen ab und sind damit an den Seiten besonders exponiert.

Die ganze maskengeplagte Welt scheint geradezu auf einen Trick wie diesen gewartet zu haben, denn das TikTiok-Video ging geradewegs durch die Decke. Mehr als 3,7 Millionen Aufrufe zählt der Lifehack bisher. „Me and my pea head thank you!” (zu Deutsch: Ich und mein Erbsenkopf danken dir) war nur eines der mehr als 500 dankbaren Kommentare auf dem Portal. Selbst Stars wie Kristen Bell teilten den Trick über ihren privaten Instagram-Account.

Und so funktioniert der raffinierte Handgriff:

Foto Teaserbild: millaf – stock.adobe.com

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper