Anzeige
Branchenmeldungen 22.09.2017

Zusätzliche Fortbildungspunkte beim EUROSYMPOSIUM in Konstanz

Zusätzliche Fortbildungspunkte beim EUROSYMPOSIUM in Konstanz

Unter der Themenstellung „Minimalinvasive Implantologie State of the Art – Behandlungskonzepte von Strukturerhalt bis Sofortimplantation“ findet am 22. und 23. September 2017 unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Dr. Frank Palm zum 12. Mal das EUROSYMPOSIUM/Süddeutsche Implantologietage statt.

Ein Highlight sind neben dem hochkarätigen wissenschaftlichen Vortragsprogramm wieder die Live-Operationen aus der Praxis Palm & Roser, die in HD-Qualität sowohl in den Tagungssaal als auch ins Internet übertragen werden. Für die Kongressteilnehmer, aber auch für die Zuschauer im Netz bietet sich über die Beantwortung der Fragen eines Multiple-Choice-Tests die Möglichkeit, zusätzlich Fortbildungspunkte zu erwerben. Noch vor Beginn des Kongresses am Freitag läuft auf ZWP online CME sowie auf Facebook und YouTube die Übertragung einer Live-OP mit Dr. Karl Ulrich Volz aus dem Competence Center Kreuzlingen/Schweiz. Über die Teilnahme und die Beantwortung der CME-Fragen sind zwei weitere Fortbildungspunkte erreichbar.

Impressionen des Eurosymposiums 2017

Wie wird es gemacht?

Einfach die Aufzeichnung der Live-OP mit Dr. Karl Ulrich Volz im Rahmen der ZWP online CME-Fortbildung bequem von zu Hause oder unterwegs aus anschauen und die Fragen des dazu gehörigen Multiple-Choice-Tests beantworten.

Das Thema der Live-OP lautet: Keramik ist einfacher – aber anders. Teil 3: Sofortimplantat Regio 11 und 21 mit Sofortversorgung

Sie geben folgenden Link in Ihren Browser ein: https://www.zwp-online.info/cme-fortbildung/livestream

Für das Anschauen des Livestreams und die Lernerfolgskontrolle in Form des CME-Tests erhalten Sie einen Fortbildungspunkt. Sie können Ihr Zertifikat  herunterladen, sobald Sie die nötige Abspielzeit (45 Minuten) und den CME-Test erfolgreich absolviert haben.

Darüber hinaus fanden weitere Live-OPs mit anschließendem Multiple-Choice-Test mit folgenden Themen statt:

  1. Bone Level Implantate im atrophen Kiefer
    Referent: Prof. Dr. Dr. Frank Palm aus Konstanz
  2. Sinuslift-Update! – Rekonstruktion des komprimierten, posterioren Oberkiefers
    Referent: Prof. Dr. Dr. Frank Palm aus Konstanz

Die Vor-Ort-Teilnehmer können so zusätzlich zu ihren Punkten als Teilnehmer einen weiteren Fortbildungspunkt erhalten.

Die Videos der Live-Operationen sind über das CME-Archiv abrufbar.

Information:

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstraße 29
04229 Leipzig
Tel.: 0341 48474-308
Fax: 0341 48474-290
event@oemus-media.de  
www.oemus.com  
www.eurosymposium.de 

Foto: OEMUS MEDIA AG


Ausstellerliste

Hager & Meisinger GmbH
LyDenti®
Anton Hipp GmbH
condent GmbH
Crown24 AG
DEMEDI-DENT GmbH & Co. KG
NOUVAG Dental- und Medizintechnik GmbH
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige