Anzeige
Businessnews 29.05.2019

Dürr Dental SE gehört zu „Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben“

Dürr Dental SE gehört zu „Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben“

Ausbildung mit Zukunft

Auch in diesem Jahr gehört das Unternehmen zu „Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben“ im Bereich der Medizintechnik. DEUTSCHLAND TEST und das Wirtschaftsmagazin FOCUS-MONEY untersuchte dafür auch im Jahr 2019 die 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen des Landes.

Dürr Dental ist ein Familienunternehmen und Nachwuchsförderung gehört zur Tradition. Seit über 60 Jahren bildet das Unternehmen selbst aus und ist sehr stolz darauf. Die Auszubildenden und dualen Studierenden bekommen ein faires Gehalt, arbeiten in einer modernen Lehrwerkstatt, lernen vielseitige praxisbezogene Projekte kennen und werden von den Einführungstagen bis zur Prüfungsvorbereitung betreut und gefördert. Ein firmeneigenes Fitnessstudio oder die Möglichkeit in einer der drei firmeneigenen Ferienwohnungen kostengünstig Urlaub zu machen sind tolle Vorzüge die Dürr Dental Auszubildende genießen können.

Durch den demografischen Wandel, der längst auch im Beruf angekommen ist, bietet das Unternehmen neben den klassischen vielseitigen Berufen wie Industriekauffrau/-mann, Elektroniker/-in Geräte und Systeme, Fachkraft für Metalltechnik, Fachrichtung Montagetechnik (m/w/d) und Mechatroniker/-in auch duale Studiengänge in Elektrotechnik und BWL – Digital Business Management an. Dürr Dental hebt sich in der Ausbildung zusätzlich noch durch eine spezielle Förderung ab, indem Sie Ihre Auszubildenden ermutigt auch soziale Verantwortung zu übernehmen und sich damit menschlich weiterzuentwickeln – zum Beispiel als ehrenamtliche Helfer auf den Mercy Ships, wo Sie dem Team an Bord bei ihren caritativen Aufgaben den Rücken freihalten. Dort behandeln Fachchirurgen und internationale OP-Teams kostenlos Menschen aus den ärmsten Ländern der Welt. Oder als Ausbildungsbotschafter, die das Unternehmen jedes Jahr an Schulen in der Region sendet, um junge Menschen zu informieren und für eine Ausbildung zu begeistern. Dürr Dental räumt aber auch außerhalb spezieller Charity-Projekte benachteiligten Menschen Chancen ein. So wurde bewusst einem Flüchtling die Möglichkeit einer Auszubildung im Unternehmen ermöglicht.

Quelle: Dürr Dental

Foto: Dürr Dental

Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige