Portalsuche

Events

Zeitraum
von bis

11 Kongresse und Symposien Alle 11 anzeigen

09.05.2014 - 10.05.2014 - Vilnius – Litauen

26. Jahrestagung der Europen Society of Dental Ergonomics (ESDE)

Kontakt:

European Society of Dental Ergonomics (ESDE)

Dr. Werner Betz (ZZMK Carolinum)
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt/Main
www.esde.org

 

Informationen

Vilnius – Litauen

Vilnius – Litauen

16.05.2014 - 17.05.2014 - Hamburg

11. Jahrestagung der DGKZ

Unter dem Thema „Rot-weiße Ästhetik“ lädt die Deutsche Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V. (DGKZ) zu ihrer elften Jahrestagung in das Elysée-Hotel Hamburg ein. Hochkarätige Referenten aus Wissenschaft und Praxis diskutieren mit den Teilnehmern, was in diesem Kontext als „State of the Art“ gilt.


 In den letzten Jahren gab es kaum eine zahnärztliche Veranstaltung, in der nicht auch kosmetisch/ästhetische Gesichtspunkte der zahnärztlichen Therapie beleuchtet worden wären, und auch zahnärztliche Fachpublikationen widmen sich der Thematik in zahlreichen Beiträgen. Eines wird dabei immer wieder deutlich – die Qualität der zahnärztlichen Leistung ist entscheidend für den Erfolg. Um den Selbstzahler, der eine vor allem kosmetisch motivierte Behandlung wünscht, zufriedenstellen zu können, bedarf es absoluter High-End-Zahnmedizin. Da in diesem Zusammenhang u.a. eine intensive Fortbildung unabdingbar ist, bietet die DGKZ im Rahmen ihrer Jahrestagung auch in diesem Jahr erneut ein anspruchsvolles Programm. Standen in den letzten Jahren die Funktion sowie Keramik- und Kompositrestaurationen in der Ästhetischen Zahnmedizin im Mittelpunkt, so wird es 2014 die „Rot-weiße Ästhetik“ – sozusagen die Königsklasse der Zahnmedizin – sein.

 

Den Organisatoren ist es erneut gelungen, ein hochkarätiges Referententeam zusammenzustellen, das die „Rot-weiße Ästhetik“ sowohl im Hinblick auf funktionelle, chirurgisch-prothetische bis hin zu parodontologischen und kieferorthopädischen Aspekten beleuchten wird. Traditionell wird es auch wieder den Blick über den Tellerrand in Richtung Ästhetische Chirurgie geben. Im Rahmen des Pre-Congress-Programms am Freitag finden die kombinierten Theorie- und Demonstrationsseminare „Veneers von A–Z“ mit Prof. Dr. Jürgen Wahlmann und „Minimalinvasive Zahnästhetik“ mit Dr. Jens Voss statt.

 

Parallel zum zahnärztlichen Programm gibt es an beiden Kongresstagen ein Programm für die Zahnärztliche Assistenz mit den Themen Hygiene, Qualitätsmanagement und GOZ-Abrechnung.

 

Infos unter:
OEMUS MEDIA AG
Holbeinstr. 29
04229 Leipzig
Tel.: 0341 - 484 74-308
Fax: 0341 - 484 74-290
E-Mail: event@oemus-media.de
www.oemus.com
www.dgkz-jahrestagung.de

Informationen

Hamburg

Hamburg

02.06.2014 - 06.06.2014 - Sylt

56. Sylter Woche

In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde beleuchtet die Zahnärztekammer Schleswig-Holstein das Thema „Schöne Zähne“ unter Einbeziehung aller zahnmedizinischen Fachdisziplinen in großer Bandbreite. Den Veranstaltern ist es dabei wichtig, das Thema unter ästhetisch funktioneller Sichtweise anzugehen und nicht in die Kosmetik abzugleiten.

Schöne Zähne sind naturgesunde Zähne, auch wenn der Mensch oftmals wünscht der Natur etwas nachzuhelfen. Dabei gilt es stets den Grundsatz des Hippokrates zu beachten: „Bei der Behandlung des Kranken, stets zweierlei im Auge zu haben: helfen oder wenigstens nicht schaden.“

Waren noch Klammerprothese und Amalgamfüllung in den Anfangsjahren des Kongresses von den Patienten breit akzeptiert, so sind die Ansprüche 50 Jahre danach deutlich gestiegen. Heute soll verloren gegangenes Hart- und Weichgewebe so wiederhergestellt werden, dass es den Patienten nicht kompromittiert.

Wie dies erreicht werden kann und wo es Grenzen gibt, zeigen ausgesuchte Referentinnen und Referenten aus Klinik und Praxis, aus Deutschland, der Schweiz und Österreich, alle ausgewiesene Experten in ihrem Bereich.

Infos unter:

Zahnärztekammer Schleswig-Holstein

Ressort Öffentlichkeitsarbeit

Westring 496 – 24106 Kiel

Tel. 0431 260926-30

Fax 0431 260926-15

6 Messen Alle 6 anzeigen

21.06.2014 - Berlin

id ost – infotag dental-fachhandel Berlin

Kontakt: 

CCC Creative Communications Concepte
Gesellschaft für Marketing & Werbung mbH
Kartäuserwall 28e
50678 Köln
T.: 0221 931813-0
F.: 0221 931813-80

Informationen

Berlin

Berlin

20.09.2014 - 20.09.2014 - Düsseldorf

id west - infotag dental-fachhandel Düsseldorf

Kontakt: 

CCC Creative Communications Concepte
Gesellschaft für Marketing & Werbung mbH
Kartäuserwall 28e
50678 Köln
T.: 0221 931813-0
F.: 0221 931813-80

Informationen

Düsseldorf

Düsseldorf

26.09.2014 - 27.09.2014 - Leipzig

Fachdental Leipzig - Fachmesse für Zahnarztpraxen und Dentallabors

Kontakt:
Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Tel.: +49 711 18560-0
Fax: +49 711 18560-2440

Informationen

Leipzig

Leipzig

30 Seminare und Kurse Alle 30 anzeigen

10.05.2014 - München

Expert 4 Sculpting

Fortbildungskurs zu Konzepten der gesamten Gesichtsbehandlung mit HA Dr. Hassan Galadari (UAE)

 

Kontakt:

TEOXANE Deutschland GmbH 
Am Lohmühlbach 17   
D-85356 Freising

Tel.: +49 (0) 8161 14 80 5-19
Mobil: +49 (0) 176 72 399 415
Fax: +49 (0) 8161 14 80 5-15

Informationen

München

München

16.05.2014 - 16.05.2014 - Hamburg | Grand Elysée Hamburg

Chirurgische Aspekte der rot-weißen Ästhetik

Gingiva-Management in der Parodontologie und Implantologie – Ein kombinierter Theorie- und Demonstrationskurs mit Prof. Dr. Marcel Wainwright

 

Der Wunsch des Patienten nach weißen und idealtypisch geformten Zähnen in Kombination mit einer gesunden und ästhetisch optimalen Gingiva – sprich die vielzitierte rot-weiße Ästhetik – gehören zu den größten Herausforderungen für den Zahnarzt. Während die weiße Ästhetik durch Bleaching, Komposit-Restaurationen oder prothetische Alternativen von Non-Prep Veneers bis hin zu komplexen prothetischen Versorgungen mit einer gewissen Erfahrung relativ einfach zu erreichen ist, erfordert ein an optimalen ästhetischen Ergebnissen orientiertes Gingiva-Management in der Parodontologie und Implantologie unterschiedlichste chirurgische Therapieansätze. Hier reicht die Palette von den chirurgischen Standards wie Schnittführung, Gingiva-Contouring oder Lappentechnik bis hin zu komplexen augmentativen Verfahren oder Implantationen in der ästhetischen Zone oder als finale Optimierungsmaßnahme der Papillenunterspritzung. Im Kurs werden diese relevanten Techniken theoretisch vermittelt und live demonstriert bzw. per Video im Großbild gezeigt.

Der kombinierte Theorie- und Demonstrationskurs vermittelt die wesentlichen Kenntnisse auf dem Gebiet der rot-weißen Ästhetik mit dem Schwerpunkt Chirurgie und versetzt die Teilnehmer in die Lage, den Wünschen der Patienten noch besser entsprechen zu können, und liefert zugleich ein Update darüber, was heute auf diesem Gebiet als „State of the Art“ angesehen wird.

Jeder Kursteilnehmer erhält die DVD „Chirurgische Aspekte der rot-weißen Ästhetik“, auf der alle Behandlungsschritte am Präparat bzw. Patienten noch einmal Step-by-Step gezeigt und ausführlich kommentiert werden.

 

 

Kontakt:

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstr. 29
04229 Leipzig
Tel.: 0341 - 484 74-308
Fax: 0341 - 484 74-290
E-Mail: event@oemus-media.de
www.oemus.com 

Informationen

Hamburg | Grand Elysée Hamburg

Hamburg

16.05.2014 - 16.05.2014 - Hamburg

Veneers von A–Z

Dr. Jürgen Wahlmann/Edewecht

 

Veneers von A–Z
Ein kombinierter Theorie- und Demonstrationskurs

 

Veneers gehören als minimalinvasive und ästhetisch anspruchsvolle Versorgungsform zu den großen Herausforderungen in der zahnärztlichen Therapie. Gleichzeitig kommen sie dem Wunsch vieler Patienten nach schönen und möglichst idealtypischen Zähnen in besonderer Weise entgegen. Der Wunsch nach den perfekten Zähnen geht aber nicht immer einher mit der Bereitschaft, sich gesunde Zähne beschleifen zu lassen. Dieser kombinierte Theorie- und Demonstrationskurs zeigt Ihnen, wie Sie mit der richtigen Vorbehandlung bei mehr als 90% der Patienten ganz oder teilweise ohne Präparation arbeiten können und wird Sie in die Lage versetzen, den Wünschen Ihrer Patienten nach einem strahlenden Lächeln noch besser entsprechen und auch komplexe zahnmedizinische Fälle wie Bisshebungen minimalinvasiv oder sogar ohne jede Präparation mit Onlay-Veneers lösen zu können. Lernen Sie alle notwendigen Schritte von der Beratung und Fotografie, über Marketing (inklusive Social Media Marketing) und Abrechnung bis zum kompletten technischen Ablauf. Auch die Mehrwertsteuerproblematik bei der Abrechnung rein kosmetischer Fälle wird erläutert. Jeder Kursteilnehmer erhält alle Sicherheitsdatenblätter, Gebrauchsanweisungen und Formulare für sein QM-System sowie ein Kursskript.

Die Behandlungsschritte werden live am Kiefermodell bzw. Schweinekiefer (Laser-Contouring) und als Videosequenzen im Großbildformat gezeigt. Jeder Teilnehmer erhält die DVD „Veneers von A–Z“ inkludiert in der Kursgebühr.

Jeder Teilnehmer erhält die DVD „Veneers von A–Z“ inkludiert in der Kursgebühr. 


Kontakt:

OEMUS MEDIA AG, 
Holbeinstraße 29, 
04229 Leipzig
Tel.: 03 41/4 84 74-3 08, 
Fax: 03 41/4 84 74-3 90
event@oemus-media.de
www.oemus.com

Informationen

Hamburg

Hamburg

Eventkalender

April 2014

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
13
31
01Aktuellen Monat anzeigen

01.04.2014

Stuttgart

CAD/CAM Einsteigerkurs

02Aktuellen Monat anzeigen

02.04.2014

Hanau

Sechs gegen Sechs

02.04.2014 - 03.04.2014

Berlin

Totale Prothese TIF-Kurs

03Aktuellen Monat anzeigen

03.04.2014

Hamburg

CAD/CAM Einsteigerkurs

03.04.2014 - 04.04.2014

Hanau

Signum-Masterkurs

03.04.2014 - 04.04.2014

Hagen

Zahnästhetik Total

04Aktuellen Monat anzeigen

04.04.2014 - 05.04.2014

Wien

Kursreihe – Anti-Aging mit Injektionen

04.04.2014 - 05.04.2014

München

4. Internationaler Kongress: Neue Wege in der Endodontie

04.04.2014 - 06.04.2014

Singapur

IDEM Singapore 2014

04.04.2014

Witten/Herdecke

Moderne orthodontische Drähte

04.04.2014 - 05.04.2014

Ispringen

Kieferorthopädie & Orthopädie – wie passt das zusammen?

04.04.2014

Ispringen

aus der Praxis – für die KFO Praxis

04.04.2014

Hamburg

CAD/CAM AbutmentDesigner & Implant Bar und Bridge + cara I-Bridge

04.04.2014

Ettlingen

Digitale Dentale Fotografie

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung - Betriebswirtschaftliche Grundlagen

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Der Blick in die erfolgreiche Zahnarztpraxis

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Praxisplanung / -einrichtung

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Praxisbewertung / -börse

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Steuerliche Grundlagen / Rechtliche Grundlagen

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Finanzierung

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Prophylaxe-Konzept

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Marketing und Falldarstellung

04.04.2014

Essen

Aufbereitung einfach und nachhaltig – geht das?

05Aktuellen Monat anzeigen

05.04.2014

München

DDHV-Kongress 2014 - Deutscher DentalhygienikerInnen Verband e.V.

06
14
07
08
09Aktuellen Monat anzeigen

09.04.2014

Ulm

Fit für die Existenzgründung: Prophylaxe-Konzept

10
11Aktuellen Monat anzeigen

11.04.2014 - 12.04.2014

Kempten

Vollkeramik Symposium 2014

12
13
15
14Aktuellen Monat anzeigen

14.04.2014 - 17.04.2014

Santiago, DR

Dental Volunteer Camp 2014

15
16
17
18
19
20
16
21
22
23
24Aktuellen Monat anzeigen

24.04.2014 - 26.04.2014

Genf

ITI World Symposium

25
26Aktuellen Monat anzeigen

26.04.2014

Taormina, Italy

Bicon® Ultra Short Implantate – Implantologie ohne Grenzen

27
17
28
29
30
01Aktuellen Monat anzeigen

01.04.2014

Stuttgart

CAD/CAM Einsteigerkurs

02Aktuellen Monat anzeigen

02.04.2014

Hanau

Sechs gegen Sechs

02.04.2014 - 03.04.2014

Berlin

Totale Prothese TIF-Kurs

03Aktuellen Monat anzeigen

03.04.2014

Hamburg

CAD/CAM Einsteigerkurs

03.04.2014 - 04.04.2014

Hanau

Signum-Masterkurs

03.04.2014 - 04.04.2014

Hagen

Zahnästhetik Total

04Aktuellen Monat anzeigen

04.04.2014 - 05.04.2014

Wien

Kursreihe – Anti-Aging mit Injektionen

04.04.2014 - 05.04.2014

München

4. Internationaler Kongress: Neue Wege in der Endodontie

04.04.2014 - 06.04.2014

Singapur

IDEM Singapore 2014

04.04.2014

Witten/Herdecke

Moderne orthodontische Drähte

04.04.2014 - 05.04.2014

Ispringen

Kieferorthopädie & Orthopädie – wie passt das zusammen?

04.04.2014

Ispringen

aus der Praxis – für die KFO Praxis

04.04.2014

Hamburg

CAD/CAM AbutmentDesigner & Implant Bar und Bridge + cara I-Bridge

04.04.2014

Ettlingen

Digitale Dentale Fotografie

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung - Betriebswirtschaftliche Grundlagen

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Der Blick in die erfolgreiche Zahnarztpraxis

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Praxisplanung / -einrichtung

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Praxisbewertung / -börse

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Steuerliche Grundlagen / Rechtliche Grundlagen

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Finanzierung

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Prophylaxe-Konzept

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Marketing und Falldarstellung

04.04.2014

Essen

Aufbereitung einfach und nachhaltig – geht das?