Portalsuche

Events

Zeitraum
von bis

6 Kongresse und Symposien Alle 6 anzeigen

19.09.2014 - 20.09.2014 - Leipzig

11. Leipziger Forum für Innovative Zahnmedizin

Am 19. Und 20. September 2014 findet das 11. Leipziger Forum für Innovative Zahnmedizin statt. Das Thema der Veranstaltung lautet: Implantologie interdisziplinär – das Implantat vs. Zahnerhalt

 

Die meisten Zahnärzte kennen sicherlich den alten Implantologen-Gag, wonach jeder natürliche Zahn einem Implantat im Wege stünde. Geht man mal davon aus, dass das in der Praxis sicher nicht so gehandhabt wird, so kommen hier dennoch ganz zentrale Problematiken innerhalb der Implantologie zum Ausdruck, nämlich die Fragen, ob und wie lange es sinnvoll ist, einen natürlichen Zahn zu erhalten, wann im Interesse des Knochenerhalts und der optimalen implantologischen Versorgung der richtige Zeitpunkt für die Zahnextraktion ist oder auch die letztlich entscheidende Frage des Patienten „Was würden Sie tun, Herr Doktor, wenn es Ihr Zahn wäre?“ 

 

Da es sich hier um Fragestellungen aus dem Alltag einer jeden Zahnarztpraxis handelt, dürfte das spannende und „spannungsreiche“ Programm des 11. Leipziger Forums nicht nur für den Implantologen, sondern für alle Zahnärzte von Interesse sein. Die Veranstaltung hat sich in den letzten zehn Jahren aufgrund ihrer Themenvielfalt und Aktualität einen festen Platz im jährlichen Fortbildungskalender erobert und bietet neben dem Hauptpodium „Implantologie“ auch immer ein breit gefächertes Parallelprogramm „Allgemeine Zahnheilkunde“.

 

Mit der sehr komplexen und praxisorientierten Themenstellung verspricht das Forum erneut ein hochkarätiges Fortbildungsereignis. Experten von Universitäten und aus der Praxis werden über ihre Erfahrungen berichten und mit den Teilnehmern die praktische Umsetzung erörtern. Die spannenden Vorträge und Diskussionen im Hauptpodium werden abgerundet durch ein vielseitiges begleitendes Kursprogramm zu den Themen Parodontologie, Endodontie, Sinuslift, GOZ, Hygiene und QM. 

 

Die wissenschaftliche Leitung der Tagung liegt in diesem Jahr in den Händen von Priv.-Doz. Dr. Dr. Steffen G. Köhler und Dr. Theodor Thiele M.Sc. beide Berlin.

 

Info:

OEMUS MEDIA AG

Holbeinstraße 29

04229 Leipzig

Tel.: 0341 48474-308

Fax: 0341 48474-290

event@oemus-media.de

www.oemus.com

www.leipziger-forum.info

Informationen

Leipzig

Leipzig

09.10.2014 - 11.10.2014 - Rome, Italy

ESCD – 11th annual meeting

Vom 9. bis 11. Oktober 2014 ist Rom der Austragungsort für die 11. Jahrestagung der European Society of Cosmetic Dentistry (ESCD).

Die Veranstaltung in der Ewigen Stadt richtet sich an Zahnärzte, Zahntechniker, Zahnarzthelfer und Mitarbeiter der Praxis. International renommierte Referenten versprechen einen interessanten ästhetischen Wissensaustausch und vielfältige Erfahrungen im Auditorium Antonianum in Italiens Hauptstadt. Die Teilnehmer dürfen sich auf das Kongressthema „White & Pink Esthetics“ freuen.

Kontakt:

PLS Educational SPA
Via della Mattonaia 17
50121 Florence
Italy
Tel. +39 055 24621
Fax. +39 055 2462270
barbara.giannelli@promoleader.com
www.escdonline.eu

Informationen

Rome, Italy

Rome, Italy

18.05.2015 - 22.05.2015 - Sylt

57. Sylter Woche

Infos unter:

Zahnärztekammer Schleswig-Holstein

Ressort Öffentlichkeitsarbeit

Westring 496 – 24106 Kiel

Tel. 0431 260926-30

Fax 0431 260926-15

5 Messen Alle 5 anzeigen

20.09.2014 - 20.09.2014 - Düsseldorf

id west - infotag dental-fachhandel Düsseldorf

Kontakt: 

CCC Creative Communications Concepte
Gesellschaft für Marketing & Werbung mbH
Kartäuserwall 28e
50678 Köln
T.: 0221 931813-0
F.: 0221 931813-80

Informationen

Düsseldorf

Düsseldorf

26.09.2014 - 27.09.2014 - Leipzig

Fachdental Leipzig - Fachmesse für Zahnarztpraxen und Dentallabors

Kontakt:
Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Tel.: +49 711 18560-0
Fax: +49 711 18560-2440

Informationen

Leipzig

Leipzig

10.10.2014 - 11.10.2014 - Stuttgart

Fachdental Südwest - Fachmesse für Zahnarztpraxen und Dentallabors

Kontakt:
Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Tel.: +49 711 18560-0
Fax: +49 711 18560-2440

Informationen

Stuttgart

Stuttgart

16 Seminare und Kurse Alle 16 anzeigen

13.09.2014 - Düsseldorf

Expert 4 Anatomy

Fortbildungskurs zur Anatomie des Gesichts und deren klinischer Relevanz bei der Behandlung mit Fillern

Dr. Sebastian Cotofana (AT) & Dr. Wolfgang Redka-Swoboda (GER)

Kontakt:

TEOXANE Deutschland GmbH 
Am Lohmühlbach 17   
D-85356 Freising

Tel.: +49 (0) 8161 14 80 5-19
Mobil: +49 (0) 176 72 399 415
Fax: +49 (0) 8161 14 80 5-15

Informationen

Düsseldorf

Düsseldorf

19.09.2014 - 20.09.2014 - Berlin

BIEWER Lachgas Akademie Berlin

Die Lachgassedierung hat sich in den letzten Jahren als Sedierungsmethode in der Zahnmedizin dank moderner und sicherer Technik wieder etablieren können. Als Startpunkt für den erfolgreichen, sichereren und professionellen Einsatz der Lachgassedierung in der Praxis steht immer eine standardisierte Ausbildung, um die Anwendung und das Fachwissen zu erlernen und somit für einen sicheren Einsatz garantieren zu können.

 

Die BIEWER Lachgas Akademie setzen alle aktuell gültigen Ausbildungsstandards (DGfdS, CED, EAPD)  am Maximum um und bieten daher eine moderne und hochwertige Ausbildung für Zahnärzte und das Praxisteam an.

 

Für die BIEWER Lachgas Akademie konnten wir das renommierte Kompetenzteam des Instituts für dentale Sedierung, Köln, gewinnen. Unter Leitung von Anästhesist und Fachbuchautor zum Thema Lachgas, Dr. Frank G. Mathers, wird das interdisziplinäre Kompetenzteam aus den Bereichen Anästhesie, Zahnheilkunde und Notfallmanagement die Teilnehmer optimal und motivierend auf den Einsatz der Lachgassedierung vorbereiten.

 

Es werden insgesamt 17 Fortbildungspunkte gemäß DGZMK und BZÄK bei Veranstaltungen durch die BIEWER Lachgas Akademie Berlin vergeben.

 

KURSINHALTE

  • Pharmakologie von Lachgas
  • Lachgas als Monosubstanz zur dentalen Sedierung
  • Physiologie lebenswichtiger Organsysteme (Atmung, Kreislauf, Niere, Leber, ZNS)
  • Patientenauswahl und Risikoeinschätzung, Patientensicherheit
  • Anästhesiologisches Patienten-Monitoring in der Zahnarztpraxis
  • Sicherheit und Kompetenz im Umgang mit den Geräten
  • Praktische Übungen der dentalen Sedierung am Menschen
  • Praktische Übungen von Zwischenfällen mit Hands-on Bewältigung am Simulator
  • Notfalltraining theoretisch und praktisch speziell für Zahnärzte u. Sedieung
  • Kinder und geriatrische Patienten mit ihren Besonderheiten erfolgreich sedieren
  • Dokumentation, Abrechnung, Marketing


Nähere Infos und Anmeldung erhalten sie hier.


Infos unter:

 

BIEWER medical Medizinprodukte
Hans-Böckler-Straße 3
56070 Koblenz
Telefon: 0261 / 988290-60
info@biewer-medical.com

Informationen

Berlin

Wilmersdorfer Straße 54, 10627 Berlin

26.09.2014 - 26.09.2014 - Düsseldorf

Veneers von A–Z

Dr. Jürgen Wahlmann/Edewecht

 

Veneers von A–Z
Ein kombinierter Theorie- und Demonstrationskurs

 

Veneers gehören als minimalinvasive und ästhetisch anspruchsvolle Versorgungsform zu den großen Herausforderungen in der zahnärztlichen Therapie. Gleichzeitig kommen sie dem Wunsch vieler Patienten nach schönen und möglichst idealtypischen Zähnen in besonderer Weise entgegen. Der Wunsch nach den perfekten Zähnen geht aber nicht immer einher mit der Bereitschaft, sich gesunde Zähne beschleifen zu lassen. Dieser kombinierte Theorie- und Demonstrationskurs zeigt Ihnen, wie Sie mit der richtigen Vorbehandlung bei mehr als 90% der Patienten ganz oder teilweise ohne Präparation arbeiten können und wird Sie in die Lage versetzen, den Wünschen Ihrer Patienten nach einem strahlenden Lächeln noch besser entsprechen und auch komplexe zahnmedizinische Fälle wie Bisshebungen minimalinvasiv oder sogar ohne jede Präparation mit Onlay-Veneers lösen zu können. Lernen Sie alle notwendigen Schritte von der Beratung und Fotografie, über Marketing (inklusive Social Media Marketing) und Abrechnung bis zum kompletten technischen Ablauf. Auch die Mehrwertsteuerproblematik bei der Abrechnung rein kosmetischer Fälle wird erläutert. Jeder Kursteilnehmer erhält alle Sicherheitsdatenblätter, Gebrauchsanweisungen und Formulare für sein QM-System sowie ein Kursskript.

Die Behandlungsschritte werden live am Kiefermodell bzw. Schweinekiefer (Laser-Contouring) und als Videosequenzen im Großbildformat gezeigt. Jeder Teilnehmer erhält die DVD „Veneers von A–Z“ inkludiert in der Kursgebühr.

Jeder Teilnehmer erhält die DVD „Veneers von A–Z“ inkludiert in der Kursgebühr. 


Kontakt:

OEMUS MEDIA AG, 
Holbeinstraße 29, 
04229 Leipzig
Tel.: 03 41/4 84 74-3 08, 
Fax: 03 41/4 84 74-3 90
event@oemus-media.de
www.oemus.com

Informationen

Düsseldorf

Düsseldorf

Eventkalender

August 2014

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
28
29Aktuellen Monat anzeigen

29.08.2014 - 31.08.2014

London

Einsteiger-Workshop Chirurgie/Prothetik

30
31
01
02
03
31
04
05
06
07
08
09
10
32
11
12
13
14
15
16
17
33
18
19
20Aktuellen Monat anzeigen

20.08.2014

Solingen

Implantieren – Schritt für Schritt

21
22
23
24
34
25Aktuellen Monat anzeigen

25.08.2014 - 29.08.2014

Bern

ITI Education Week Bern

26Aktuellen Monat anzeigen

26.08.2014 - 28.08.2014

Barcelona

8. Europa-Symposium des BDIZ EDI in Barcelona

27Aktuellen Monat anzeigen

27.08.2014

Mönchengladbach

CAD/CAM Einsteigerkurs

28
29Aktuellen Monat anzeigen

29.08.2014 - 31.08.2014

London

Einsteiger-Workshop Chirurgie/Prothetik

30
31