Events
Anzeige
Zur Übersicht
Bad Salzuflen 10.11.2021

Brennpunkt Abrechnung!

Wir rechnen mit Ihnen ab: Die Versorgung mit Implantaten und folgender Suprakonstruktionen nebst deren Abrechnung

 

In den vergangenen 20 Jahren ist die Anzahl von gesetzten Implantaten allein in Deutschland von geschätzt 380.000 auf derzeit ca. 1,3 Millionen gestiegen, Tendenz steigend. Grund genug, um das Abrechnungswissen der chirurgisch-implantologischen Leistungen und deren Anfertigung nebst der anschließenden Suprakonstruktion nicht nur auf den Zahn zu fühlen, sondern auch zu vertiefen.

 

Frau Marion Werner-Pfadenhauer stellt Ihnen in diesem Workshop, der die Abrechnung des kompletten Bereiches der Implantologie durchleuchtet, von der Diagnose und Planung über die Insertation bis hin zum abschließenden Suprakonstruktion, vor.

Inhalte:

 

• Gesetzliche Grundlagen/ GKV-Richtlinien
Grundlagen Erstattung/Beihilfe von Implantaten
• GOZ-Leistungen aus dem Bereich der Implantologie
• Umfeldpositionen aus der GOÄ
• Leistungen zu Augmentationen
• Ausnahmeindikationen für GKV-Patienten
• Zuordnung Festzuschüsse im Bereich der Suprakonstruktionen
• Richtige Abrechnung der Begleitleistungen bei der Anfertigung des implantatgetragenen Zahnersatzes
• Erstversorgungen mit und ohne Ausnahmeindikation
• Festsitzender Zahnersatz: Kronen, Brücken
• Herausnehmbarer Zahnersatz: Locator, Teleskopkronen, Stege
• Erneuerung von Suprakonstruktionen
• Zahntechnische Leistungen inklusive Chairside-Leistungen

 

Ihre Referentin:
Marion Werner-Pfadenhauer Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin & Abrechnungsprofi

 

Kontakt:

 

van der Ven – Dental GmbH & Co. KG

An den Dieken 65

40885 Ratingen

Tel: 0 21 02 - 13 38 - 0

info@vanderven.de

 

 

Jetzt anmelden

ePaper

Anzeige