Events
Zur Übersicht
Meißen 26.06.2021

Endodontie in der Weinerlebniswelt Meißen

Endo-Innovationen, die Spaß machen!

 

Maschinelle Aufbereitung gehört heute schon zu den etablierten Standards bei den endodontisch tätigen Zahnärzten. Der neue Endomotor CanalPro Jeni weicht völlig von den bisher bekannten Möglichkeiten der Feilenbewegung ab und navigiert selbstständig durch die Behandlung. Die maschinelle Aufbereitung wird so zum Kinderspiel.

 

Im Kurs wird das neue Aufbereitungssystem CanalPro Jeni mit HyFlex CM und EDM Feilen vorgestellt und in vielen praktischen Übungen angewendet. HyFlex EDM NiTi-Feilen besitzen aufgrund ihres Herstellungsverfahrens völlig neue Eigenschaften. Wie die bewährten HyFlex CM Feilen zeichnen sie sich durch ihre hohe Flexibilität aus. Ein Formgedächtnis erlaubt es, den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen, was die Feile erneut einsetzbar macht. Außerdem lernen Sie weitere ausgeklügelte Lösungen kennen, die Ihren Arbeitsalltag erleichtern, und Sie erhalten Tipps zur Abrechnung.

 

Theoretischer Teil

  • Kofferdam
  • Zugangskavität
  • CanalPro Jeni – der neue Endomotor
  • Längenbestimmung (elektrometrisch)
  • Wurzelkanalaufbereitung mit HyFlex EDM und CM
  • Spülmanagement / Spülprotokoll
  • Wurzelkanalobturation mit GuttaFlow bioseal
  • Abrechnung endodontischer Leistungen

 

Praktischer Teil

  • Zahlreiche Hands-on Übungen am Übungsblock / -zahn und an natürlichen Zähnen

 

Für die Teilnehmer stehen im Rahmen der praktischen Übungen die entsprechenden Systeme, Geräte und Materialien zur Verfügung.

 

 

Kontakt

Coltène/Whaledent GmbH + Co. KG
Raiffeisenstraße 30
89129 Langenau

Telefon:+49 (0)7345 805 0
Fax:+49 (0)7345 805 201
E-Mail: info.de@coltene.com
Website: http://www.coltene.com

 

 

Jetzt anmelden

ePaper