Produkte
Anzeige
Produkt

3M Chairside Zirkoniumoxid

Chairside-Material für schnelles Sintern

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Es besteht der Wunsch nach einem Chairside-CAD/CAM-Material, das sowohl eine hohe Festigkeit als auch überzeugende ästhetische Eigenschaften bietet. Dies war der Anlass für die Entwicklung von 3M Chairside Zirkoniumoxid, das ab sofort erhältlich ist.

Offeriert werden zwei Blockgrößen und acht Zahnfarben, die für die Übereinstimmung mit den VITA classical-Farben entwickelt wurden. 3M Chairside Zirkoniumoxid lässt sich besonders effizient verarbeiten, da das Material für den Speed- Sinterofen CEREC® SpeedFire (Dentsply Sirona) optimiert ist. Bei dessen Einsatz ist es möglich, Kronen mit dünnen Wandstärken in rund 20 Minuten zu sintern.1, 2 So lässt sich die Zeit vom Scan bis zur Eingliederung der Versorgung auf eine Stunde reduzieren.

Dank einer Biegefestigkeit von mehr als 800 MPa und einer hohen Bruchzähigkeit ist 3M Chairside Zirkoniumoxid für die Herstellung von Einzelzahnrestaurationen und dreigliedrigen Brücken freigegeben. Den guten mechanischen Eigenschaften ist zudem die geringe Mindestwandstärke von nur 0,8 mm zu verdanken, die minimalinvasive Präparationen ermöglicht. Die Befestigung der Kronen und Brücken kann konventionell oder selbstadhäsiv er folgen. Dass 3M Chairside Zirkoniumoxid auch im klinischen Einsatz überzeugt, bestätigen Pilotanwender: In einem Feldtest gaben 83 Prozent der Zahnärzte an, dass sie das Neuprodukt ihren bisher eingesetzten Blöcken vorziehen.

1 CEREC® SpeedFire Sinterofen, Restaurationen mit einem bestimmten Design (Parameter in der CEREC® Software hinterlegt; Wandstärke maximal 1,2 mm).
2 Für kleine, dünnwandige Kronen beträgt die Sinterzeit 19,6 Minuten, für alle anderen Kronen 22,4 Minuten.

mehr Produkte von 3M Oral Care

ePaper

Anzeige