Produkte
Anzeige
Produkt

3M Lava Esthetic Fluoreszierendes Vollzirkoniumoxid

Fluoreszierendes Vollzirkoniumdioxid

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Zu den Neuheiten in 2017 gehört 3M Lava Esthetic fluoreszierendes Vollzirkoniumoxid. Mit diesem Werkstoff lassen sich einfacher als mit jeder Glaskeramik hochästhetische Ergebnisse erzielen – u. a. dank der Möglichkeit der konventionellen bzw. selbstadhäsiven Befestigung. Dieser Vorteil ergibt sich daraus, dass das kubische Zirkoniumoxid mit 800 MPa1 eine höhere Festigkeit aufweist als Glaskeramiken. Gleichzeitig ermöglichen seine Transluzenz, inhärente Fluoreszenz und sein gradierter Farbverlauf die perfekte Imitation natürlicher Zahnsubstanz.

3M empfiehlt, Kronen und Brücken aus der innovativen Oxidkeramik mit 3M ESPE RelyX Unicem 2 Selbstadhäsiver Composite-Befestigungszement einzugliedern. Dass auf diese Weise ein zuverlässiger Haftverbund erzielt wird, bestätigen die Ergebnisse einer In-vitro-Studie des Universitätsklinikums Regensburg.2 Die ermittelten Haftwerte waren mit denen vergleichbar, die bei Anwendung eines führenden adhäsiven Befestigungssystems erzielt wurden. Die Haftkraft steht auch der von adhäsiv eingegliederten Restaurationen aus Lithiumdisilikat in nichts nach.

¹ 3-Punkt-Biegefestigkeit nach ISO 6872: 2015; geeignet für Typ II, Klasse 4. Indikationen: Kronen, Brücken mit einem Pontik zwischen zwei Pfeilern, Inlays, Onlays und Veneers.
² Rosentritt M, Behr M, Kolbeck C, Preis V: Surface Treatment on Shear Bond Strength of High Translucent Zirconia. Abstract No. 2552; Poster presented at the IADR General Session in San Francisco, March 2017.

mehr Produkte von 3M Oral Care

ePaper

Anzeige