Produkte
Anzeige
Produkt

3M Lava Plus Hochtransluzentes Zirkoniumoxid

Restauration: Hochtransluzentes Zirkoniumoxid!

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Ab sofort ist mit Lava Plus Hochtransluzentes Zirkoniumoxid ein neues Restaurationsmaterial von 3M ESPE erhältlich. Dieses bietet die gleiche hohe Festigkeit wie das bewährte Lava-Zirkoniumoxid. Daher eignet es sich insbesondere für die Herstellung monolithischer Versorgungen. Dafür spricht auch der nachweislich geringe Verschleiß, den die neue Keramik im polierten Zustand an Antagonisten verursacht. Die exzellente Ästhetik der Versorgungen wird durch ein umfassendes System aus Einfärbeflüssigkeiten und Lava Plus-Effekttönungen erzielt. Gefertigt werden Versorgungen aus Lava Plus Zirkoniumoxid in einem der autorisierten Lava-Fräszentren. Um die positiven Eigenschaften – hohe Festigkeit und exzellente Passgenauigkeit der gefertigten Restaurationen – auf das neue Material zu übertragen, wurde die bei der Produktentwicklung vorhandene Erfahrung gewinnbringend eingesetzt. So werden auch für Lava Plus ausschließlich hochwertige Rohmaterialien verarbeitet und bei der Produktion der Rohlinge wird auf höchste Reinheit geachtet, um eine homogene Materialstruktur sicherzustellen. Der Neuling eignet sich wie Lava Zirkoniumoxid für die Herstellung von Einzel-, Primär- und verblockten Kronen, verschiedensten Arten von Brücken und Implantatabutments. Die Befestigung von Restaurationen aus Lava Plus Zirkoniumoxid kann konventionell oder adhäsiv erfolgen. Zahnärzte, die an einer Anwenderbefragung teilgenommen haben, waren insbesondere von der hohen Transluzenz und exakten Übereinstimmung des Materials mit den Farben der Farbskala VITA classical A1–D4 (VITA Zahnfabrik) begeistert. 3M ESPE bietet zudem auf Restaurationen aus Lava Plus Hochtransluzentes Zirkoniumoxid eine Garantie von 15 Jahren.

mehr Produkte von 3M Oral Care

ePaper

Anzeige